Sportabzeichen

                                                               

Sportabzeichen leicht gemacht – Mit Spaß gemeinsam zum Ziel: Sportabzeichen 2021:

Es ist wieder soweit und alle Jahre wieder gibt es die Gelegenheit das Deutsche Sportabzeichen bei uns abzulegen. Kommen Sie zu uns, denn das Sportabzeichen ist kein Hexenwerk mehr. Wir machen es Ihnen leicht und mit viel Spaß trainieren Sie gemeinsam in der Gruppe zum Erfolg. Denn: das Sportabzeichen ist vielseitiger geworden, und ungeliebte Sportarten können mit Disziplinen ausgeglichen werden die einem besser liegen. Positiver Nebeneffekt: Viele Krankenkassen belohnen die Abnahme des Sportabzeichens mit einer finanziellen Rückerstattung.
Und was gibt es schöneres, als den Freitag abend im sonningen Böblinger Stadion zu beginnen?

Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben (Training und Abnahme an allen Terminen)

Uhrzeit jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Die Termine finden bei jedem Wetter statt. Treffpunkt ist am Stadioneingang auf Höhe des Freibades.

Die Abteilung Leichtathletik ist seit Jahren die Abteilung in der SVB mit der höchsten Zahl von Ablegern des Sportabzeichens. Das Training und die Abnahme erfolgt auch für alle die nicht Mitglied der SV Böblingen sind.

Das Training und die Abnahme erfolgt auch für alle die nicht Mitglied der SV Böblingen sind. Die Kursgebühren für Training und Abnahme jeweils exklusive der DSOB-Gebühren:Für Leichtathletik Mitglieder: kostenlos

  • Für SVB Mitglieder: EUR 15,-  
  • Für Vereinsgäste: EUR 25,-  
  • Bei einmaligem Besuch nur zur Abnahme im Rahmen der Termine: EUR 10,-
  • Die DSOB-Gebühren: EUR 3,- für Urkunde, bzw. EUR 4,- für Urkunde und Abzeichen

Die Abnahme des Sportabzeichens erfolgt im Rahmen des Trainings. Dabei muss man nicht die ganze Vorbereitungsserie in Anspruch nehmen. Aufgrund der sehr späten Freigabe durch den DSOB, bieten wir vorerst fünf Termine an:

Unsere Termine – jeweils von 18.00 bis 19.30 Uhr:

  • 16. Juli
  • 23. Juli
  • 30. Juli
  • 20. August
  • 27. August

Die Abnahme des Sportabzeichens erfolgt durch unsere Prüfer im Rahmen des Trainings. Dabei muss man nicht die ganze Vorbereitungsserie in Anspruch nehmen.
Info für Bewerber bei der Landes- und Bundespolizei, beim Zoll und Hochschulbewerber: wir nehmen auch in gesonderten Terminen das Sportabzeichen ab, allerdings dann ohne Vorbereitung. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Vorbereitungstermine.