Bericht vom Kreisjugend-Pokalturnier und Württembergischen Amateurturnier am 03.10.

Am 03.10.18 richteten wir – erneut in Zusammenarbeit mit der Bezirksjugend Stuttgart – bereits zum vierten Mal ein Jugendturnier in Böblingen aus.

Das Turnier übertraf sogar noch die hohen Erwartungen, welche die starken Teilnehmerzahlen bei den bisherigen Turnieren geweckt hatten, und wurde mit 120 TeilnehmerInnen zum vollen Erfolg: Das Jugendhaus ‚Casa Nostra‘ war bis auf den letzten Stuhl belegt.

Neben den Jugendturnieren für alle unter-12-Jährigen wurden auch die Turniere der Württembergischen Amateurmeisterschaft von vielen älteren Jugendlichen und Erwachsenen sehr gut angenommen.

Von schachlicher Seite sind aus Böblinger Sicht besonders die Siege von Martin Root und Max Konson erwähnenswert: Beide konnten ihre Gruppe der Württembergischen Amateurmeisterschaft gewinnen.

Ein besonderer Dank gilt – neben allen Helfern aus der Schachabteilung des SV Böblingen – vor allem dem Jugendhaus ‚Casa Nostra‘ und der Kreissparkasse Böblingen, die dieses tolle Event ermöglicht haben.

Mehr Infos zu weiteren Turnieren der Württembergischen Amateurmeisterschaft und zu anderen Jugend-Pokalturnieren gibt es hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.