Da sämtliche Schul- und Sporthallen aufgrund der aktuellen Corvid 19-Lage geschlossen sind, kann auch kein Aikido-Training stattfinden; sämtliche Trainingseinheiten ruhen.

Der Beschluss der Bundesregierung vom November wurde auch in B-W umgesetzt!

Die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen/-verbote gilt bis ca. Mitte Januar 2021. Daher ist es nicht möglich, ein Aikido-Training oder auch sonstiges Training anzubieten.

Ich persönlich finde es schade, dass in diesem Beschluss der Sport mit keiner Silbe erwähnt wird; das hätte er meiner Meinung nach verdient. Neben vielen anderen Institutionen hat der Sport sich immer bemüht, seinen positiven Beitrag zur Eindämmung der Pandemie beizutragen und das ist ihm auch gelungen! Schade .....

Aktuelle Entwicklungen werden hier veröffentlicht.

Martin Glutsch/Abteilungsleiter Aikido

 

Das Aikido-Aktuell 2/2020 könnt ihr unter diesem link einsehen:

http://www.aikido-bund.de/aikido-aktuell/

Das Aikido-Aktuell 3/2020 könnt ihr unter diesem link einsehen:

 https://www.aikido-bund.de/aikido_aktuell/

Das Aikido-Aktuell 4/2020 könnt ihr unter diesem link einsehen:

http://www.aikido-bund.de/aikido_aktuell/

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage sind alle Termine 2020 abgesagt.

Die Termine für 2021 sind in der Schwebe und werden bis Ende 2020 veröffentlicht.