News

Covid-19 Situation

+++ Status 13.3.2020: Aktuell werden die Corona-Bedingungen wieder gelockert und die Sportanlagen geöffnet. Ein Trainingsbetrieb unter Auflagen ist also wieder möglich. Unser Trainerinnen und Trainer informieren ihre Gruppen wo und wie es mit dem Training wieder losgeht. Aktuell dürfen allerdings die Gemeinschafts- und die Sanitärräume im Stadion nicht benutzt werden. Dies haben wir bereits kritisiert, zumindest die Toiletten müssen nutzbar sein. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Bleibt gesund! +++

Ostertrainingslager der U14 – Leichtathletik Kids überwinden digitale Grenzen – viel Spaß im Trainingslager

Die Freude war groß, als es nach dem 2. Lockdown endlich wieder hieß: Schuhe schnüren und ab ins Stadion. Hier hatten die Leichtathletinnen und Leichtathleten großes Glück, dass sie im Stadion an der frischen Luft sind und somit den Auflagen konform mit einer Gruppengröße von bis zu 20 Kindern im Alter unter 14 Jahren gemeinsam trainieren durften.

Die Fitness konnte durch das digitale Training einigermaßen erhalten werden. Aber spätestens bei der Koordination wurde deutlich, dass das virtuelle Training an digitale Grenzen stieß. So fehlt einfach die Möglichkeit, den Kids direkte Korrekturen zu erteilen.

So kamen Osterferien, in denen die Reisemöglichkeiten doch stark eingeschränkt waren, gerade richtig. Kurzfristig wurde ein Trainingslager organisiert: an 3 Tagen standen 3 Trainingseinheiten auf dem Programm, welche bereits vor dem Frühstück selbständig mit einem lockeren Lauf begannen. Die zwei folgenden Einheiten wurden dann gemeinsam im Stadion durchgeführt, bei denen auch ausreichend Zeit für technische Disziplinen vorhanden war. Abgerundet wurden die intensiven Trainingstage mit einem weiteren Training, selbständigem Lauf und verbunden mit einem Mini-Wettkampf, an dem die Leistungen und neuen Disziplinen abgerufen werden konnten.

„Die Kids haben super mitgemacht und man merkt deutlich, dass ein großer Bewegungsdrang vorhanden ist! Weiter so.“ freut sich Trainerin Birgit Kammholz.

Beim SV Böblingen kann wieder das Sportabzeichen anbieten – und in Kürze auch das Training dafür anbieten!

+++ Die Termine für 2021 werden in Kürze festgelegt. Treffpunkt ist im Stadion Böblingen am 100 m Ziel, hinterer Eingang neben dem beim Freibad.
Weitere Informationen gibt es unter www.sv-boeblingen.de/leichtathletik, bzw. leichtathletik-al@sv-boeblingen.de. Die Abteilung ist vorbereitet und kann Trainingsangebote und Prüfungsabnahmen so anbieten, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln in allen Sportabzeichen-Disziplinen eingehalten werden können. Dabei haben wir uns an die Verordnungen der Behörden sowie die Empfehlungen des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) gehalten. Umziehen und Duschen erfolgen zuhause, benutzte Sport- und Trainingsgeräte werden sorgfältig gereinigt. Zudem werden alle Teilnehmer der Sporteinheiten in Listen erfasst. +++

Sportabzeichen leicht gemacht – Mit Spaß gemeinsam zum Ziel:

+++ Sportabzeichen 2021: es ist wieder soweit und alle Jahre wieder gibt es die Gelegenheit das Deutsche Sportabzeichen bei uns abzulegen. Kommen Sie zu uns, denn das Sportabzeichen ist kein Hexenwerk mehr. Wir machen es Ihnen leicht und mit viel Spaß trainieren Sie gemeinsam in der Gruppe zum Erfolg. Denn: das Sportabzeichen ist vielseitiger geworden, und ungeliebte Sportarten können mit Disziplinen ausgeglichen werden die einem besser liegen. Positiver Nebeneffekt: Viele Krankenkassen belohnen die Abnahme des Sportabzeichens mit einer finanziellen Rückerstattung.

Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben (Training und Abnahme an allen Terminen)

Uhrzeit jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Die Termine finden bei jedem Wetter statt. Treffpunkt ist am Stadioneingang auf Höhe des Freibades.

Die Abteilung Leichtathletik ist seit Jahren die Abteilung in der SVB mit der höchsten Zahl von Ablegern des Sportabzeichens. Das Training und die Abnahme erfolgt auch für alle die nicht Mitglied der SV Böblingen sind.

Die Kursgebühren für das Sportabzeichen Training und die Abnahme betragen jeweils exklusive aller Gebühren:

  • Für SVB Leichtathletik Mitglieder: kostenlos
  • Für SVB Mitglieder: EUR 25,- (bei 8 Terminen) / EUR 10,- (bei einem Besuch im Rahmen der vorgegebenen Termine)
  • Für Vereinsgäste: EUR 40,- (bei 8 Terminen) / EUR 15,- (bei einem Besuch im Rahmen der vorgegebenen Termin)
  • Individuell vereinbarte Termine: SVB Mitglied EUR 25,- / Vereinsgäste EUR 35,-
  • Gebühren für Urkunde (verpflichtend): EUR 3,-
  • Gebühren für Urkunde und Ehrenabzeichen (alternativ): EUR 4,-

Die Abnahme des Sportabzeichens erfolgt durch unsere Prüfer im Rahmen des Trainings. Dabei muss man nicht die ganze Vorbereitungsserie in Anspruch nehmen. Info für Bewerber bei der Landes- und Bundespolizei, beim Zoll und Hochschulbewerber: wir nehmen auch in gesonderten Terminen das Sportabzeichen ab, allerdings dann ohne Vorbereitung. Wir empfehlen allerdings die Nutzung der Vorbereitungstermine. +++