Rückrundenstart der Frauen

Von: Redaktion

Zum Rückrundenauftakt in der Oberliga Württemberg empfangen die Böblinger Basketballerinnen am Samstag den TV Derendingen. Die Gäste gehören wie Böblingen auch bereits seit rund einem Jahrzehnt zum Stamminventar der Oberliga, hielten sich meistens zumindest in der oberen Tabellenhälfte auf. In der laufenden Saison konnten sie dies aber bislang nicht fortführen und stehen mit nur vier Siegen bei acht Niederlagen auf dem zehnten Tabellenrang und damit auf einem Abstiegsplatz.

Da die Lady-Panthers auch nur zwei Siege mehr auf dem Konto haben, ist die Begegnung für den Tabellenfünften von großer Bedeutung. Leider muss das Team diese Aufgabe wegen krankheitsbedingter Ausfälle einmal mehr dezimiert in Angriff nehmen: sowohl Melanie Pfeffer als auch Franziska Walz können die Partie höchstens von der Tribüne aus verfolgen. Trainer Franz Arbinger hofft, dass die Pause zum Jahreswechsel seinen verbliebenen Spielerinnen gut getan hat: „wir wollen den Sieg aus der Hinrunde natürlich zu Hause wiederholen. Entscheidend wird sein, welches Team nach der Unterbrechung schneller seinen Rhythmus findet“.

10.01.2020 Frauen 1 › Saison 19/20
Facebook Seite