Die für Aikido in der SV Böblingen erforderlichen Trainingsstätten sind für die Ausübung von Aikido durch die Stadt Böblingen und durch die ab dem 1. Juli gültige Corona-Verordnung des Kultusministerium Baden-Württemberg für den Trainingsbetrieb freigegeben.

 Es gelten folgende Regelungen

 ·        Keine Teilnahme am Trainingsbetrieb: Kontakt zu infizierten Personen innerhalb der letzten 14 Tage oder Fieber oder grippeähnliche Symptome

 ·        Datenerhebung der teilnehmenden Personen bleibt bestehen; Beachtung der Hygieneanforderungen (Hände/Füße waschen etc.)