SV Böblingen - Judo - Nachrichten über die Abteilung  
 

 
 
Nikolausturnier 2008 in der Murkenbachhalle in Böblingen geändert: 7.4.2009
NT_Teilnehmer.jpg
6.12.2008 [gu]: Beim diesjährigen Nikolausturnier konnten sich die Nachwuchsjudoka der SV Böblingen wieder in den verschiedensten Disziplinen miteinander messen.

Beim sog. Nikolausturnier handelt es sich um ein vereinsinternes Vielseitigkeitsturnier, das seit vielen Jahren regelmäßig in der Vorweihnachtszeit stattfindet. Durch dieses Turnier sollen die jungen Judoka "spielerisch" an zukünftige Wettkämpfe herangeführt werden.

In diesem Jahr waren wieder über 80 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren am Start. Entsprechend ihrem Alter und ihrem Können kämpften sie in Vierergruppen um Punkte und Platzierungen.

Neben Judowettkämpfen waren sportlichen Übungen in den Bereichen Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Koordination zu bewältigen. Natürlich standen für alle Beteiligten auch der Spaß und das Miteinander im Mittelpunkt. So durchliefen die Gruppen, begleitet von einem/er Betreuer/in, die verschiedenen Stationen: Randori, Judotechnik, Seile hochklettern, Kartoffellauf, Kasten-Bumerang, Sackhüpfen, Dosenwerfen, Salto und viele mehr. Je nachdem wie die Aufgaben bewältigt wurden, gab es hierfür unterschiedlich viele Punkte.

Am Schluss der Veranstaltung wurden dann die Platzierungen ermittelt. Alle Kinder erhielten für Ihre Teilnahme eine Urkunde. Die Gruppensieger bekamen eine Medaille. Dazu gab es für alle noch traditionell einen Schokoladen-Nikolaus.

Abschließend sei noch den über 40 Helferinnen und Helfern sowie unserem Trainer Uwe Pax für Ihren Einsatz gedankt. Ebenso den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern für ihr Kommen.

Impressionen:
NT_Kastenbumerang.jpg NT_Medizinballwurf.jpg NT_Balance.jpg NT_Fallen.jpg NT_Kartoffellauf.jpg NT_Q-Tips-Kampf.jpg NT_Randori.jpg NT_Standweitsprung.jpg NT_Sumoringen.jpg NT_Wetthuepfen.jpg NT_Wettkampfflaechen.jpg

 
 
Nordwürttembergische Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U10 geändert: 10.12.2008
30.11.2008: Bei den nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U10, in Leinfelden belegten die Mädchen der SV Böblingen den ersten Platz, die Jungen erreichten Platz zwei.

Der Bericht aus der Kreiszeitung Böblinger Bote vom 5.12.:
BÖBLINGEN (wiv) -Ganz oben in ihrer Altersklasse stehen die U10-Mädchen der SVB-Judoabteilung. Die Schützlinge von Trainer Uwe Pax holten sich bei den nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften - einen höheren Wettbewerb gibt es in dieser Altersklasse nicht - unangefochten die Meisterschaft. Das U10-Mädchenteam des VfL Sindelfingen belegte den fünften Platz, war allerdings im Nachteil, da es auf zwei Positionen nicht besetzt war und ihm so von vorneherein immer zwei Kämpfe als verloren abgebucht wurden.

Die jungen Böblingerinnen standen in ihrem Pool zunächst dem Team des TSV-Leinfelden gegenüber und sicherten sich dort mit Siegen von Frida Schmid (-26 Kilogramm), Sara Müller (-31 Kilogramm), Amelie Bahrs (-40 Kilogramm) und Vivienne Poirot (-28 Kilogramm) ein 4:3.

Zweiter Gegner im Pool war das Team des VfL Sindelfingen, das gegen das an diesem Tage gut aufgestellte und eingestimmte Team der SVB-Judoabteilung kein Rezept fand: Zunächst schlug Sabine Heckmann (-36 Kilogramm) die VfL-Kämpferin Yasmin Schwarzer vorzeitig. Dann siegte SVB-Kämpferin Frida Schmid (-26 Kilogramm) mangels Gegnerin kampflos. Luca-Marie Cziep (-31 Kilogramm) siegte hauchdünn über die Sindelfingerin Laura Brivitello. Arina Eberle vom VfL (-40 Kilogramm) schlug anschließend die Böblingerin Amelie Bars, während Charlotte Lindemann (-28 Kilogramm) den nächsten Kampf mangels Gegnerin kampflos für sich und das SVB-Team verbuchen konnte. Zwischen Hanna Hendel (+40 Kilogramm) und Sonja Kunde (VfL) gab es ein Unentschieden und den zweiten Siegpunkt für das VfL-Team holte Julia Jaiser (-34 Kilogramm) mit ihrem Sieg über die Böblingerin Juliana Probst. Endstand somit 4:2 für das SVB-Team. Damit waren die Böblingerinnen Pool-Erste und zogen in die Finalrunde ein. Das VfL-Team musste nach einer 2:4-Niederlage gegen den TSV Leinfelden mit dem fünften Platz zufrieden sein.

In der Finalrunde erkämpften sich die jungen Böblingerinnen mit einem deutlichen 5:2 gegen die Mannschaft des SV Winnenden, die auf zwei Positionen keine Kämpferinnen stellen konnte, die Finalteilnahme. Gegner war wieder die Mannschaft des TSV Leinfelden, die aber wegen Verletzung einer Kämpferin mit nur vier statt sieben Kämpferinnen antreten konnte. So war dann auch das Finale eine klare Angelegenheit für das Team von Uwe Pax: Für Böblingen holten Janine Heckmann, Sara Müller, Amelie Bahrs, Vivienne Poivot und Luca Marie Cziep die Punkte, während Janine Heckmann und Hanna Hendel ihre Kämpfe abgeben mussten.

Die Aufstellung:
Mädchen
Frida Schmid-26kg
Charlotte Lindemann-28kg
Vivienne Pirot-28kg
Luca Marie Cziep-31kg
Müller Sara-31kg
Janine Heckmann-34kg
Juliana Probst-34kg
Amelie Bahrs-40kg
Lena Hoppe-40kg
Hanna Hendelü40kg
Jungen
Simon Schmid-26kg
Paul Riesch-26kg
Jonas Ritz-28kg
David Streljuhin-28kg
Jonathan Niessen-31kg
Patrick Frey-34kg
Lars Binder-36kg
Max Lauxmann-36kg
Paul Lauxmann-40kg
Cedrik Gratz-40kg
Mike Steven Baurü40kg
Wettkampf-Überblick von A. Gutermann
NWVMM_U10_JN_0092.jpg NWVMM_U10_JN_0034.jpg NWVMM_U10_JN_0136.jpg NWVMM_U10_JN_0170.jpg NWVMM_U10_JN_0218.jpg NWVMM_U10_RP.jpg

 
 
Kappelbergturnier Fellbach, U12 und U14, m+w geändert: 28.11.2008
22./23.11.2008: Beim Fellbacher Kappelbergturnier erreichten unsere Judoka die rechts stehenden Ergebnisse.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet darüber am 25.11. ("Fanny Hirling macht Laune") und am 27.11. ("Zwei Siege reichen zu Platz eins").

Kappelberg_Siegerehrung.jpg Kappelberg_Fanny.jpg Kappelberg_TimJohannaTabea.jpg
Die Ergebnisse:
Mädchen U14
Fanny Hirling -33kg 1.
Tabea Gutermann -52kg 3.
Johanna Zink -48kg 7.
Jungen U14
Tim Herlan -60kg 2.
Robert Kollmannsthaler -60kg 5.
Thomas Janzen -60kg 5.
Dominik Urbanek -55kg 7.
Christian Dieter -55kg 7.
Timo Guttierrez -55kgtg
Alexander Schölles -37kgtg
Matthias Krempels Uribe-40kgtg
Adrian Langenäcker -50kgtg
Aeneas Leridis ü60kgtg
Mädchen U12 Kreiszeitung Böblinger Bote
Bettina Ramlow-28kg1.
Sina Ringwaldü52kg2.
Celina Spangenberger-40kg3.
Shannon Gilbert-44kg3.
Evelyn Bugnagel-28kg3.
Jennifer Giebel-28kg5.
Tatjana Gutermann-36kg7.
Vanessa Blonzik-40kg7.
Nadine Heydel-36kgtg
Lena Weck-33kgtg
Jungen U12
Felix Schicke-26kg3.
Markus Kimmich-28kg3.
Timo Ackermannü50kg3.
Leon Wolf-28kg5.
Mattis Windmüller-40kgtg
Marcel Bögle-34kgtg
Julian Ridinger-34kgtg
Max Beier-37kgtg
Oliver Stratil-40kgtg
Kiren Rudolph-40kgtg

 
 
Süddeutsche Meisterschaften U14 geändert: 3.11.2008
SDEMU14wSVB.jpg SDEMU14wAll.jpg 26.10.2008: Unsere U14-Mächen erreichten bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften in Eppelheim/Baden einen zweiten (Pokal), einen fünften (Urkunde) und zwei siebte Plätze.

Die Jungen erreichten bei dem gleichen Wettkampf einen neunten Platz.

Die Platzierungen:
Mädchen
Fanny Hirling-33kg2.
Lena Kramer-44kg5.
Johanna Zink-48kg7.
Tabea Gutermann-52kg7.
Jungen
Tim Herlan-60kg9.
Matthias Krempels Uribe-40kgtg

 
 
Offene Baden-Württ. Einzelmeisterschaften U16 geändert: 18.10.2008
12.10.2008: Die Platzierungen unserer Judoka bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften U16 in Kichheim-Teck:
Kreiszeitung Böblinger Bote: "Sieg im Schwergewicht".
Die Ergebnisse:
Dennis Radukaü90kg1.
Jürgen Prommerü90kg2.
Fabian Leupolz-81kg5.
Tim Herlan-60kg9.
Christian Dieter-50kgtg

 
 
Württ. Landeseinzelmeisterschaften U14, m+w geändert: 17.10.2008
LEM_U14w.jpg 11.10.2008: Bei den Württembergischen Landeseinzelmeisterschaften in Kirchheim konnten sich alle unsere Teilnehmerinnen (Plätze 1 - 5) für die Süddeutschen Meisterschaften U14w am 26.10.2008 in Eppelheim qualifizieren.
Kreiszeitung Böblinger Bote

Bei den Jungen konnten sich Matthias mit einem dritten und Tim mit einem fünften Platz ebenfalls für Eppelheim qualifizieren (25.10.).

Die Ergebnisse:
Mädchen
Fanny Hirling-33kg1.
Tabea Gutermann-52kg3.
Johanna Zink-48kg5.
Lena Kramer-44kg5.
Jungen
Matthias Krempels Uribe-40kg3.
Tim Herlan-60kg5.
Christian Dieter-50kg7.
Nikolas Fleischer-34kg7.
Dominik Urbanek-50kgtg
Timo Gutierrez-55kgtg

 
 
Attempto Pokalturnier Tübingen, U10, m+w geändert: 17.10.2008
5.10.2008: Rechts die Platzierungen unserer U10-Judoka beim 2. Tübinger Attempto Turnier. Die Ergebnisse:
Mädchen
Luca Marie Cziep-26kg1.
Hanna Hendel-40kg2.
Amely Bahrs-28kg5.
Jungen
Paul Lauxmann-36kg1.
Jonas Ritz-27kg1.
Mike Steven Baur-50kg1.
Max Lauxmann-34kg2.
Jonathan Niessen-31kg3.
Simon Schmid-28kg3.
Leon Stocker-25kg4.

 
 
Attempto Pokalturnier Tübingen, U12, m+w geändert: 17.10.2008
Attempto2008U12w.jpg Attempto2008U12m.jpg 4.10.2008: Rechts die Platzierungen unserer U12-Judoka beim 2. Tübinger Attempto Turnier.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet unter dem Titel Aufgetrumpft beim Attempto Turnier.

Die Ergebnisse:
Mädchen
Patricia Krempels Uribe-30kg3.
Tatjana Gutermann-36kg3.
Jennifer Giebel-28kg3.
Nadja Gutermann-33kg7.
Lena Weck-33kg7.
Celina Spangenberger-40kg7.
Shannon Gilbert-40kg9.
Jungen
Timo Ackermannü50kg2.
Markus Kimmich-28kg3.
Felix Schicke-26kg3.
Marcel Bögle-34kgtg
Luca Schwörer-31kgtg

 
 
DJB-Sichtungsturnier U16m und U13w geändert: 1.10.2008
DomreiterU16m.jpg 27.9.2008: Zum 7. Domreiterturnier in Bamberg (DJB-Sichtungsturnier) gibt es einen kompakten Überblick von A. Gutermann.

Der folgende Bericht von Uwe beschreibt den Turnierverlauf bei den U13 Mädchen:

Die SVB Mädels Hirling und Gutermann holen Silber
Am Wochenende wurde ein DJB Sichtungsturnier U13 weiblich ausgetragen, das VII. Domreiterturnier von Bamberg. Die SV Böblingen reiste mit drei Mädchen an. In der Gewichtsklasse bis 33 kg musste die Böblingerin Fanny Hirling in ihrer ersten Begegnung gegen Lisa Kretschmer aus Bad Windsheim antreten. Mit einem Seoi Nage konnte Fanny erst im Golden Score mit einer mittleren Wertung den Kampf für sich entscheiden. Im darauf folgenden Kampf brauchte sie nur zehn Sekunden um die Tübingerin Olympia Soufli mit einem Tomoe Nage Ippon zu werfen. Im Einzug ins DomreiterU13w.jpg Finale wartete Charleen Daniel vom Niedersächsischen Judoverband. Auch in diesem Kampf konnte Fanny mit einem blitzschnellen Ko Uchi Maki Komi nach wenigen Sekunden ihre Gegnerin Ippon werfen. Im Finale traf Fanny auf Julia Mollet aus Eppelheim/Baden. In einem packenden Kampf, der sich bis ins Golden Score zog, konnten beide Kämpferinnen keine klaren Wertungen erzielen. Fanny Hirling, die in diesem Kampf zwar dominanter und überlegener aussah, musste sich nun im Kampfrichterentscheid mit einem unverständlichen 1:2 gegen sie mit der Silbermedaille zufrieden geben.

Celina Spangenberger kämpfte bis 40 kg, wo sie es gleich im ersten Kampf mit der späteren Siegerin dieser Gewichtsklasse zu tun bekam. Celina verlor mit einem Armstreckhebel, Juji Gatame. In ihrem zweiten Kampf war es genau die gleiche Technik, mit der sie dieses mal aber ihre Gegnerin besiegte. Celina musste sich auch in der dritten Begegnung in einem hart umkämpften Duell am Ende geschlagen geben. Sie verlor mit einem Armhebel und schied aus dem Turnier aus.

Für die zweite Silbermedaille sorgte an diesem Nachmittag die Böblingerin Tabea Gutermann. Im ersten Aufeinandertreffen musste Tabea gegen Melanie Wimmer vom Niedersächsischen Judoverband antreten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen ihre Gegnerin konnte sie in der Mitte des Kampfes gut mithalten. Als Tabea die Entscheidung zum Ende des Kampfes suchte, machte sie einen Fehler. Diesen nutzte ihre Gegnerin und warf sie mit einem Uchi Mata. Mit Ippon gewann Tabea ihre zweite Begegnung im Golden Score, als sie die Kämpferin Hannah Kitzberger vom TSV Grafing mit einem Seoi Nage auf die Matte beförderte. In ihrer letzten Begegnung musste sie gegen die Tübingerin Julia Schneider antreten. Mit einem Hüftwurf bekam sie ihre Gegnerin schnell auf den Boden, wo sie mit einem Armhebel, Ashi Gatame, den Kampf vorzeitig beendete und somit den zweiten Platz sicher hatte.


 
 
Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften, U14, m+w geändert: 17.10.2008
NWEM_U14w.jpg NWEM_U14m.jpg 21.9.2008: Wieder recht erfolgreich war die Teilnahme unserer U14 Judoka bei den Nordwürttemberigischen Einzelmeisterschaften in Bietigheim. Die Platzierungen im Einzelnen in der Aufstellung rechts.

Kompaktbericht von A. Gutermann.

Kreiszeitung Böblinger Bote: Sindelfinger und Böblinger souverän.

Die Ergebnisse:
Mädchen
Fanny Hirling-33kg1.
Lena Kramer-44kg5.
Johanna Zink-48kg2.
Tabea Gutermann-52kg1.
Jungen
Matthias Krempels Uribe-40kg3.
Michael Leupold-46kg3.
Dominik Urbanek-50kg2.
Timo Gutierrez-55kg5.
Aeneas Leridisü60kg7.

 
 
Anna von Harnier - Olympiateilnahme geändert: 16.7.2008
[avh]: Anna von Harnier, unsere erfolgreichste Judokämpferin, ist für die Olympischen Spiele in Peking nominiert. Es ist - nach ihrer Nominierung für die letzte Olympiade in Athen - die zweite Olympia-Nominierung für die wohl erfolgreichste Sportlerin der Sportvereinigung Böblingen.

Von der deutschen Presse und vom deutschen Judobund wird Anna am kommenden Donnerstag in Sindelfingen - zusammen mit den beiden anderen Olympiastartern aus Württemberg, Michaela Baschin und Ole Bischof - verabschiedet.

Die SVB-Judoabteilung und der SVB-Vorstand werden Anna am Freitag, 18. Juli 2008 um 19:00 Uhr im Paladion am Silberweg 18 alle guten Wünsche für die Wettkämpfe in Peking mitgeben. Anna wird gleich am Tag nach der Eröffnungszeremonie an den Start gehen. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden.

Zu dieser Verabschiedung sind alle Abteilungsmitglieder und Jugendliche der Abteilung eingeladen. Anna hat für ihre Fans Autogrammkarten mitgebracht.


Außerdem möchten wir anläßlich der Olympiateilnahme von Anna auf zwei Internetseiten aufmerksam machen:

  1. Portrait: viele Informationen über Anna auf den Olympiaseiten des Deutschen Judo-Bundes
  2. Terminplan der deutschen Judoka bei den olympischen Sommerspielen in Peking

 
 
Landes-Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U12 geändert: 28.6.2008
22.6.2008: Bei den Landes-Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U12, die am Wochenende in Fellbach ausgetragen wurden, belegten die Mädchen der SV Böblingen den dritten Platz, die Jungen mussten sich mit Platz sieben zufrieden geben.

Mädchen U12 mit Uwe Pax
Bild: A. Gutermann

Die Aufstellung:
Mädchen
Jennifer Giebel-28kg
Patricia Krempels Uribe-31kg
Nadja Gutermann-34kg
Tatjana Gutermann-34kg
Celina Spangenberger-38kg
Shannon Gilbert-42kg
Hanna Hendel-46kg
Sina Ringwaldü46kg
JungenKreiszeitung Böblinger Bote
Felix Schicke-28kg
Jonas Ritz-28kg
Leon Wolf-31kg
Markus Kimmich-31kg
Julian Ridinger-34kg
Oliver Stratil-38kg
Mattis Windmüller-42kg
Ruben Schnitzler-46kg
Timo Ackermannü46kg

 
 
Landesliga der Männer, Region Nord-Württemberg geändert: 13.7.2008
7.6.2008 [lali]: Zwei Siege und eine Niederlage gab es für die Männer der SVB Judo Abteilung beim ersten Wettkampftag in Heilbronn.
Die Kreiszeitung Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet.

21.6.2008: Beim zweiten Kampftag, in Fellbach, konnte sich unsere Herrenmannschaft mit einem Sieg in allen drei Begegnungen auf den dritten Platz vorarbeiten.
Meisterschaft noch machbar Kreiszeitung Böblinger Bote.

5.7.2008: Nachdem die SVB-Judoka beim letzten Kampftag (in Leinfelden) leider nur eine der beiden Begegnungen für sich entscheiden konnten, bleibt es in der Endabrechnung beim dritten Platz.

Teammitglieder, die nicht auf den Bildern sind: Kevin Ulmer, Ingo Schäfer, Michael Wolff, Christian Rebmann, Christian Loisch, Armin Kirsamer

Tabelle nach dem 3. Wettkampftag
PlatzMannschaftPunkteKämpfeUnterbew.
1SV Fellbach 14: 235:15347:139
2Judoschule Roman Baur 14: 234:19337:190
3SV Böblingen 12: 431:18295:175
4JC Herrenberg 2 10: 630:23292:230
5JZ Heubach 2 8: 826:24245:237
6TSV Leinfelden 6:1026:27260:245
7TSG Heilbronn Sontheim 6:1021:23210:230
8KSV Härtsfeld 2:1415:37147:367
9SV Hoffeld 0:16 0:32 0:320
LaLi1.jpg LaLi2.jpg

 
 
Ega Pokal, Erfurt geändert: 27.6.2008
Fanny Hirling, Tabea Gutermann, Dominik Urbanek, Mathias Krempels Uribe Fanny Hirling, Tabea Gutermann, Dominik Urbanek, Mathias Krempels Uribe 15.6.2008[a]: Beim Ega Pokal in Erfurt, einem Turnier mit 372 Teilnehmern aus 82 Vereinen und 16 Ländern, war unsere U13 Jugend mit zwei Mädchen und zwei Jungen erfolgreich vertreten.
Einen ausführlichen Bericht über dieses Turnier bringt die Kreiszeitung Böblinger Bote unter dem Titel Fanny Hirling mit klarem FinalsiegKreiszeitung Böblinger Bote.
Die Ergebnisse:
weiblich
Fanny Hirlingbis 33kg1. (von 20)
Tabea Gutermannbis 48kg5. (von 14)
männlich
Dominik Urbanekbis 50kg3. (von 18)
Mathias Krempels Uribebis 40kg- (von 41)
Mannschaftswertung
SVB U13 weiblich8. von 36
SVB U13 männlich22. von 41

 
 
Nordwürtt. VMM U12 w/m, Ilsfeld geändert: 26.6.2008
Die Mädchenmannschaft mit Uwe Pax 15.6.2008: Bei den Nord-Württembergischen Vereinsmannschaftsmeisterschaften U12 konnten sich die Mädchen mit dem zweiten und die Jungen mit dem siebten Platz jeweils für die Landesmeisterschaft am 22.6. in Fellbach qualifizieren.
Kreiszeitung Böblinger Bote

 
 
Deutsche Judomeisterschaften geändert: 28.6.2008
14.6.2008: An den deutschen Judomeisterschaften in Bad Homburg nahmen von der SVB Jürgen Prommer (Ü30 M3, 40-44 Jahre, bis 100kg) und Uwe Pax (Ü30 M2, 35-39 Jahre, bis 100kg) teil. Uwe konnte dabei unter acht Teilnehmern den zweiten Platz belegen.

 
 
Rosensteinpokalturnier U12 w, Heubach geändert: 12.6.2008
8.6.2008: Am zweiten Tag des Pokalturniers waren die Judoka der Altersklasse bis 12 Jahre an der Reihe. Die Mädchen erreichten dabei eine Bronzemedaille, einen fünften und einen siebten Platz. Die Jungs der SVB in dieser Altersklasse konnten aus terminlichen Gründen leider nicht teilnehmen. Die Ergebnisse: Kreiszeitung Böblinger Bote
Nadja Gutermannbis 33kg3.
Celina Spangenbergerbis 36kg5.
Patricia Krempels Uribebis 30kg7.
Tatjana Gutermannbis 36kgt.g.
Celine Geywitzbis 28kgt.g.

 
 
Rosensteinpokalturnier U14 m/w, Heubach geändert: 12.6.2008
Tabea Gutermann, Lena Kramer 7.6.2008: Am ersten Tag des Rosensteinpokalturniers in Heubach holten unsere Judoka zwei Silber- und eine Bronzemedaille sowie zwei fünfte und einen siebten Platz.
Kreiszeitung Böblinger Bote
weiblich
Tabea Gutermannbis 52kg2.
Lena Kramerbis 44kg5.
männlich
Aeneas Leridisü 60kg2.
Dominik Urbanekbis 50kg3.
Mathias Krempels Uribebis 40kg5.
Christian Dieterbis 46kg7.
Tim Herlanbis 55kgt.g.
Meik Lehmannbis 40kgt.g.

 
 
Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften U13 m/w, March geändert: 11.5.2008
3.5.2008: Bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften U13m in March erreichten unsere Judoka die nebenstehenden Ergebnisse:
Kreiszeitung Böblinger Bote
weiblich
Fanny Hirlingbis 33kg3.
Tabea Gutermannbis 48kg3.
männlich
Dominik Urbanekbis 50kg2.
Timo Ackermannbis 55kg2.
Aaron Ulmerbis 37kg5.
Mathias Krempels Uribebis 40kg5.
Michael Leupolzbis 43kg5.
Meik Lehmannbis 40kg9.
Nicolas Fleischnerbis 31kg-
Leonard Knittelbis 40kg-

 
 
Landes-Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U14w geändert: 16.4.2008
13.4.2008: Auf den Landes-Mannschaftsmeisterschaften, die am Wochenende in Esslingen ausgetragen wurden, erkämpften sich die Mädchen der SV Böblingen die Bronzemedaille. Insgesamt waren neun Mannschaften aus Württemberg angetreten. In zwei Pools (Gruppen) mussten die Mannschaften um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. In der ersten Begegnung trafen die Böblinger auf den späteren Landes-Mannschaftsmeister, die Sportschule Kustusch aus Reutlingen. Die SVB unterlag mit einem 2 : 6. Im zweiten Mannschaftskampf schlugen die Mädels der SVB den JSV Tübingen mit 4 : 3. Mit einem 5 : 2 wurde die Mannschaft vom KSV Esslingen bezwungen. Somit war der zweite Platz im Pool B und damit der Einzug ins Halbfinale gesichert. Im Halbfinale traf man auf den Poolsieger A, den VfL Sindelfingen. Das Halbfinale zwischen der SV Böblingen und dem VfL Sindelfingen endete 1 : 5. Die SV Böblingen erreichte somit Bronze. Im zweiten Halbfinale gewann SS Kustusch gegen JC Ravensburg. Im Finale um den Landesmeistertitel gewann die SS Kustusch gegen den VfL Sindelfingen.
Bild: A. Gutermann
Die Aufstellung:
Fanny Hirling-33kg
Celina Spangenberger-36kg
Lena Kramer-40kg
Johanna Zink-44kg
Tabea Gutermann-48kg
Ramona Wittlingerü57kg
Aufwärmen

 
 
Landes-Mannschaftsmeisterschaften der Vereine, U14m geändert: 16.4.2008
13.4.2008: Am Sonntag wurden in Esslingen die U14 Landes-Mannschafts-Meisterschaften der Vereine ausgetragen. Im Finale standen sich wie in den letzten zwei Jahren die Kreisvereine Vfl Sindelfingen und SV Böblingen gegenüber. Zur Nord-Württembergischen Meisterschaft vor einigen Wochen gewann die SV Böblingen knapp mit 4 : 3. Am Sonntag in Esslingen drehte der VfL Sindelfingen das Ergebnis. In einem packenden Finale sicherte sich Sindelfingen den Landesmeistertitel mit einem 4 : 3. Ein kleiner Trost bleibt den Jungs von der SVB, sie haben sich mit dem Vizemeistertitel für die Süddeutsche Mannschaftsmeisterschaft zusammen mit dem VfL am 31.05.08 in Steinheim qualifiziert. Vielleicht kommt es da wieder zu einem packenden Duell, wenn die Vereine aus Bayern und Baden geschlagen werden.

Auf dem Weg ins Finale schlugen die Böblinger in der ersten Mannschaftsbegegnung den JC Bietigheim mit einem klaren 7 : 1. Als nächster Gegner traf man auf den JSV Tübingen, die mit einem 6 : 2 in die Trostrunde geschickt wurden. Im Halbfinale gewann Böblingen knapp mit 4 : 3 gegen die TSG Backnang. Die beiden dritten Plätze erkämpften sich die TSG Backnang und das JZ Heubach. Fünfte wurden SS Kustusch und das JT Steinheim.
Bilder: U. Krempels

Die Aufstellung:
Alexander Schölles-34kg
Nicolas Fleischner-34kg
Meik Lehmann-37kg
Mathias Krempels Uribe-40kg
Michael Leupolz-43kg
Christian Dieter-46kg
Dominik Urbanek-50kg
Timo Gutierrez-50kg
Robert Kollmannthaler-55kg
Laurin Bettermann-55kg
Tim Herlan-55kg
Aeneas Leridisü55kg
Aufwärmen Aufwärmen

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U12 w/m, Heilbronn geändert: 27.3.2008
9.3.2008: Die Landeseinzelmeisterschaften U12 brachten für unsere Judoka bei den Mädchen einmal Silber, einmal Bronze, einen fünften und drei siebte Plätze ein. Die Jungen erzielten einmal Silber, einmal Bronze und zwei siebte Plätze. Rechts die Platzierungen im Einzelnen. Die Ergebnisse:
U12 weiblichKreiszeitung Böblinger Bote
Tatjana Gutermannbis 33kg2.
Celina Spangenbergerüber 52kg3.
Jennifer Giebelbis 26kg5.
Celina Spangenbergerbis 36kg5.
Patricia Krempels Uribebis 28kg7.
Nadja Gutermannbis 33kg7.
U12 männlichKreiszeitung Böblinger Bote
Timo Ackermannüber 50kg2.
Leon Wolfbis 26kg3.
Markus Kimmichbis 26kg7.
Mattis Windmüllerbis 37kg7.

 
 
Nordwürtt. Mannschaftsmeisterschaften U14 geändert: 16.4.2008
8.3.2008: Bei den in der Böblinger Murkenbachhalle ausgetragenen Nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften U14 konnten unsere Mädchen den zweiten und die Jungen den dritten Platz erreichen.
Aufwärmen Gruß Nachbesprechung Jungen Mädchen mit Uwe Aufräumen
Bilder: U. Krempels
Die Aufstellungen:
MädchenKreiszeitung Böblinger Bote
Fanny Hirling-33kg
Celina Spangenberger-36kg
Lena Kramer-40kg
Johanna Zink-44kg
Tabea Gutermann-48kg
Ramona Wittlingerü57kg
JungenKreiszeitung Böblinger Bote
Aeneas Leridisü55 kg
Matthias Krempels Uribe-40 kg
Dominik Urbanek-50 kg
Tim Herlan 
Aaron Ulmer-37 kg
Nicki Fleischner-34 kg
Christian Dieter-46 kg
Michael Leupolz-43 kg

 
 
Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften U12 m, Esslingen geändert: 7.3.2008
2.3.2008: Bei den nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der männlichen U12 Jugend holten unsere Jungen eine Silber- und eine Bronzemedaille sowie zwei fünfte Plätze.
(Bericht im Online-Archiv der Kreiszeitung leider nicht verfügbar)
Die Ergebnisse:
Timo Ackermannnüber 50 kg2.
Leon Wolfbis 26 kg3.
Felix Schickebis 26 kg5.
Mattis Windmüllerbis 37 kg5.

 
 
Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften U12 w, Esslingen geändert: 4.3.2008
U12-Mädchen mit Betreuer Uwe Pax 2.3.2008: Nadja Gutermann ist mit Abstand die Beste, so der Titel des Berichtes der Kreiszeitung Böblinger Bote über die nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der weiblichen U12 Jugend, ein Wettkampf, bei dem unsere Mädchen zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen, drei fünfte und zwei siebte Plätze erzielten. Die Ergebnisse:
Nadja Gutermannbis 33 kg1.
Sina Ringwaldüber 52 kg1.
Tatjana Gutermannbis 33 kg3.
Celina Spangenbergerbis 36 kg3.
Bettina Ramlowbis 26 kg5.
Lena Weckbis 28 kg5.
Patricia Krempels-Uribebis 28 kg5.
Jennifer Giebelbis 26 kg7.
Evelyn Bugnagelbis 28 kg7.

 
 
Offene Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften U15 geändert: 17.4.2008
23.2.2008: Bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften U15 in Backnang holte sich Aron Kübler in der Gewichtsklasse bis 60 kg den 5. Platz.

 
 
Süddeutsche Meisterschaften U20 m, Esslingen geändert: 4.3.2008
16.2.2008: Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Männer U20 mussten sich die Böblinger Judoka mit einem fünften Platz zufrieden geben. Die Ergebnisse: Kreiszeitung Böblinger Bote
Henrique Seidlerbis 60 kg5.
Christian Rostbis 66 kg-

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U17 m, Steinheim geändert: 4.3.2008
27.1.2008: Die Platzierungen der Böblinger Judoka bei den Landesmeisterschaften der U17 Männer: Die Ergebnisse: Kreiszeitung Böblinger Bote
Björn Dehnenbis 66 kg5.
Denis Radukabis 90 kg3.
Jürgen Prommerüber 90 kg3.

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U20 m, Steinheim geändert: 4.3.2008
26.1.2008: Die Platzierungen der Böblinger Judoka bei den Landesmeisterschaften der U20 Männer: Die Ergebnisse: Kreiszeitung Böblinger Bote
Henrique Seidlerbis 60 kg2.
Christian Rostbis 66 kg3.
Johannes Schorrbis 90 kg5.

 
 
Nordwürtt. Einzelmeisterschaften U17 w/m, Steinheim geändert: 4.3.2008
20.1.2008: Die Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften U17 brachten unseren Judoka die in der Tabelle rechts aufgeführten Platzierungen: Die Ergebnisse:
U17 weiblichKreiszeitung Böblinger Bote
Rebecca Hofackerbis 52 kg5.
U17 männlichKreiszeitung Böblinger Bote
Denis Radukabis 90 kg2.
Aron Küblerbis 55 kg3.
Marcel Heckmannbis 60 kg3.
Björn Dehnenbis 66 kg3.

 
 
Kreiszeitung Böblinger Bote: Nutzungsbedingungen des Onlinearchivs der Kreiszeitung Böblingen geändert: 1.1.2015
Die Online-Artikel im Archiv der Kreiszeitung sind nicht frei verfügbar. Sämtliche Links auf die entsprechenden Artikel gehen auf eine Kurzzusammenfassung des jeweiligen Artikels, der komplette Artikel ist nur für registrierte Online-Benutzer verfügbar.

 
geändert: 01.01.2009, 14:04   © 2003-2017 SV Böblingen, Abteilung Judo
    unsichtbarer Counter imageKommentare? ... eMail! Generated with PPWizard version 08.298