SV Böblingen - Judo - Nachrichten aus 2005  
 

 
 
Kreiszeitung Böblinger Bote: Nutzungsbedingungen des Onlinearchivs der Kreiszeitung Böblingen geändert: 1.1.2015
Die Online-Artikel im Archiv der Kreiszeitung sind nicht frei verfügbar. Sämtliche Links auf die entsprechenden Artikel gehen auf eine Kurzzusammenfassung des jeweiligen Artikels, der komplette Artikel ist nur für registrierte Online-Benutzer verfügbar.

 
 
Bezirksliga, Württ., Bezirk 1 geändert: 17.9.2006
Uwe Pax mit der Bezirksliga Mannschaft 17.12.2005: Bei der Bezirksliga im Bezirk 1 des Württ. Judo-Verbandes belegte die Mannschaft SVB II den 4. Platz.

 
 
Süddeutsche Einzelmeisterschaften geändert: 29.1.2006
19.11.2005: Marcel Heckmann und Robin Ulmer vertraten die Judoabteilung der SVB bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften in Tauberbischofsheim.

Marcel erreichte in der Gewichtsklasse bis 60 kg den 7. Platz, während Robin Ulmer leider bereits in der Vorrunde ausschied.


 
 
Landesliga der Frauen geändert: 29.1.2006
5.11.2005: Durch ihren dritten Platz in den Landesliga-Begegnungen am 29.10 und 5.11. ist die Mannschaft der SVB in die Württembergliga aufgestiegen.

Das erfolgreiche Team: Andrea Kohler, Vera und Nadine Dworaczyk, Tatiana und Nadine Rüdiger, Angela Basile und Anastasia Minasidis.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!


 
 
Landes-Einzelmeisterschaften U14 geändert: 1.11.2005
Uwe Pax mit Rebecca, Deborah, Larissa, Carolin, Laura (von links) 23.10.2005: Mit zwei ersten, zwei dritten und einem siebten Platz waren die U14 Mädchen bei den Landeseinzelmeisterschaften in Kirchheim überaus erfolgreich. Bis auf Laura Herbstmann konnten sich alle SVB Teilnehmerinnen für die Süddeutschen Meisterschaften qualifizieren. Uwe Pax mit Marcel Heckmann

Auch die Jungen der gleichen Altersklasse konnten mit den Plätzen zwei, drei, fünf und sieben ihre Erfolge verbuchen. Damit sind Marcel und Robin für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert.

Bilder: P. Herbstmann

U14 weiblich Kreiszeitung Böblinger Bote
Rebecca Hofackerbis 33 kg3.
Deborah Wirthbis 36 kg1.
Carolin Lindemannbis 40 kg1.
Larissa Winklerbis 40 kg3.
Laura Herbstmannbis 40 kg7.
U14 männlich
Frederic Laustererbis 37 kg5.
Robin Ulmerbis 43 kg3.
Marcel Heckmannbis 60 kg2.
Denis Radukaüber 60 kg7.

 
 
Landes-Einzelmeisterschaften U12 geändert: 1.11.2005
Uwe Pax mit Lena, Mariella, Noreen (von links) 16.10.2005: Rechts die Ergebnisse der Böblinger U12 Jodoka bei den Landeseinzelmeisterschaften in Heubach.

Bild: E. Wirth
U12 weiblich Kreiszeitung Böblinger Bote
Mariella Lindemannbis 26 kg1.
Lena Kramerbis 28 kg3.
Noreen Wirthbis 30 kg3.
Patricia Konzbis 33 kg-
U12 männlich Kreiszeitung Böblinger Bote
Tim Herlanbis 43 kg-

 
 
Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften U12 geändert: 14.10.2005
8.10.2005: Sechs Böblinger Judoka haben sich bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U12 Jugend in Ilsfeld für die Landeseinzelmeisterschaften in Heubach (16.10.) qualifizieren.
Mariella Lindemann Lena Kramer Noreen Wirth Patricia Konz Tim Herlan
Bilder: U. Kramer
U12 weiblich Kreiszeitung Böblinger Bote
Mariella Lindemannbis 26 kg3.
Lena Kramerbis 28 kg2.
Noreen Wirthbis 30 kg3.
Patricia Konzbis 33 kg5.
U12 männlich Kreiszeitung Böblinger Bote
Christian Dieterbis 37 kg9.
Tim Herlanbis 43 kg3.
Timo Gutierrezbis 43 kg7.

 
 
Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften U14 geändert: 14.10.2005
Laura, Deborah, Carolin, Rebecca (von links) 8.10.2005: Insgesamt neun Böblinger Judoka konnten sich bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U14 Jugend in Ilsfeld für die Landeseinzelmeisterschaften in Kirchheim (23.10.) qualifizieren.

Kreiszeitung Böblinger Bote Bericht in der Kreiszeitung Böblinger Bote


U14 weiblich
Deborah Wirthbis 33 kg1.
Rebecca Hofackerbis 36 kg3.
Carolin Lindemannbis 40 kg5.
Laura Herbstmannbis 40 kg5.
Maria Blumbis 48 kg9.
Theresa Ritterbis 48 kg-
U14 männlich
Frederik Laustererbis 37 kg7.
Bjorn Dehnenbis 43 kg3.
Robin Ulmerbis 43 kg5.
Andy Schorrbis 43 kg-
Tobias Schmittbis 46 kg-
Maurice Walkerbis 50 kg-
Fabian Leupolzbis 55 kg-
Marcel Heckmannbis 60 kg2.
Denis Radukaüber 60 kg5.

 
 
Bezirkseinzelmeisterschaften U12 weiblich geändert: 29.9.2005
Mariella, Lena und Noreen 25.9.2005: Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der weiblichen U12 Jugend in Esslingen belegten die SVB Judoka Mariella Lindemann (bis 26 kg) den 2. Platz, Lena Kramer (bis 28 kg) den 1. Platz (zusätzlich bis 30 kg den 5. Platz) und Noreen Wirth (bis 30 kg) den 3. Platz.
Bild: U. Kramer

 
 
Judo-Weltmeisterschaften in Kairo geändert: 26.9.2005
9.9.2005:Am 2. Tag der Judo-Weltmeisterschaften in Kairo belegte Anna von Harnier den fünften Platz. Einzelheiten über dieses Ereignis finden sie auf den Seiten des Deutschen Judobundes.

Anna wird bei der Eröffnung des Paladion Außengeländes am 25.9. ab 14:00 Uhr anwesend sein.

Außerdem wird sie das Training am Montag den 26.9. um 19:00 Uhr leiten. Alle Kinder ab U14 und alle Erwachsenen sind dazu herzlich eingeladen.


 
 
Landes-Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U12m/w geändert: 19.7.2005
16.7.2005: Den Heimvorteil bei den Landes-Vereins-Mannschaftsmeisterschaften der U12 in der Murkenbachhalle konnten unsere Mannschaften leider nicht voll ausnutzen und kamen so jeweils auf die fünften Plätze.

 
 
Nordwürttembergische Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U10m/w geändert: 19.7.2005
3 U10 Mannschaften mit Uwe Pax 10.7.2005: Bei den Nordwürttembergischen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U10 in Bietigheim belegten Fany Hirling, Celina Spangenberger, Larissa Schmitt, Miriam Kettel, Anneluise Knittel, Isabelle Kuhn und Kim Middelhauve den ersten Platz.

Die erste Böblingen Jungenmannschaft mit Kevin Heininger, Aaron Ulmer, Mathias Krempels-Uribe, Lukas Mannherz und Dominik Urbanek belegte Platz zwei. SVB II mit Benjamin Ramlow, Meik Lehmann, Marco Wagner und Kai Fangarow kam auf Rang fünf.

Detailergebnisse dieser Begegnung hier in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Bild: Th. Schmitt


 
 
Wettkampferfolge für Christian Loisch geändert: 19.7.2005
6.7.2005: Diesmal war es Christian Loisch, der an den deutschen Hochschulmeisterschaften in Tübingen erfolgreich teilnahm. Er wurde mit dem Team der Uni Tübingen zweiter und verpasste in der Einzelwertung nur knapp Bronze.

 
 
Bezirksmannschaftsmeisterschaften U10 geändert: 27.6.2005
25.6.2005: Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften U10 im WJV Bezirk 1 erreichten sowohl die Mädchen als auch die Jungen der SVB jeweils den ersten Platz.

Jungenmannschaft Jungen und Mädchen mit Trainer Uwe Pax
Bilder: M. Ramlow


 
 
Nordwürttembergische Mannschaftsmeisterschaften U12m/w und U17m geändert: 19.7.2005
25.6.2005: Bei den Nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften U12 erreichten sowohl die Mädchen als auch die Jungen der SVB jeweils den dritten Platz.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet darüber am 29.6..

Die Jungenmannschaft U17 belegte beim gleichen Wettkampf in Flein den fünften Platz.


 
 
Wettkampferfolge für Vera Dworaczyk geändert: 27.6.2005
19.+20.6.2005: An diesem Wochenende konnte Vera Dworaczyk gleich mehrere Wettkampferfolge verbuchen: den dritten Platz bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Tübingen, zwei gewonnene Kämpfe in der ersten Bundesliga (das allerdings für den TSG Backnang) und schließlich steuerte sie mit ihren gewonnenen Kämpfen zum zweiten Platz der Uni Tübingen bei den Hochschul-Mannschaftsmeisterschaften bei.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet darüber ausführlich.


 
 
Bezirksmannschaftsmeisterschaften geändert: 27.6.2005
18.6.2005: Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften U12 erreichten sowohl die Mädchen als auch die Jungen der SVB jeweils den zweiten Platz.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet über den von der SVB Judoabteilung in der Murkenbachhalle ausgerichteten Wettkampf in der Ausgabe vom 21.6..

Die Mädchenmannschaft Die Jungenmannschaft Jungen und Mädchen mit Trainer Uwe Pax
Bilder: U. Kramer


 
 
Internationales Judoturnier in Sindelfingen geändert: 27.6.2005
11.+12.6.2005: Das internationale Judoturnier in Sindelfingen brachte für die SVB eine Silbermedaille durch Daniela Brenner (Mädchen U15) in der Gewichtsklasse bis 36 kg.

In der Altersklasse U20 scheiterte auch Vera Dworaczyk in der Gewichtsklasse bis 62 kg erst im Finale.

Der Bericht in der Kreiszeitung Böblinger Bote steht unter dem Titel Pfunde wuchern beim Nachwuchs.


 
 
Tagessieg und Gesamtzweiter beim Mühlradturnier in Mülheim/Main geändert: 12.6.2005
4.+5.6.2005: Ein voller Erfolg war die Teilnahme unserer U12 (4.6.), U10 und U17 (5.6.) Judoka beim 9. Mühlrad Pokalturnier in Mülheim am Main. Durch den Tagessieg der U10 und U17 am Sonntag wurde unsere von Uwe Pax betreute Mannschaft in der Gesamtwertung knapp auf den zweiten Platz verwiesen.

Die Zusammenfassung der Wettkampfergebnisse in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

U12 Mannschaft mit Trainer Uwe Pax Patrizia Konz Kim Middelhauve Lena Kramer, 1. Platz
Bilder: U. Kramer
U12
Lena Kramerbis 26 kg1.
Noreen Wirthbis 28 kg2.
Miriam Kettelbis 30 kg3.
Patricia Konzbis 33 kg2.
Kim Middelhauvebis 36 kg2.
Aaron Ulmerbis 26 kg1.
Kevin Heiningerbis 28 kg1.
Mathias Krempelsbis 28 kg2.
Marco Wagnerbis 30 kg3.
Rick Suhmbis 30 kg3.
Mike Lehmannbis 32 kg2.
Christian Dieterbis 34 kg1.
Timo Guitierrezbis 40 kg3.
U17
Daniela Brennerbis 40 kg2.
Kevin Ulmerbis 43 kg1.
Tim Winklerbis 46 kg7.
Christian Rostbis 60 kg7.
Johannes Schorrbis 81 kg3.
U14
Carolin Lindemannbis 36 kg3.
Laura Herbstmannbis 36 kg7.
Theresa Ritterbis 44 kg7.
Maximilian Beckbis 43 kg3.
Oliver Willkommenbis 46 kg3.
Marcel Heckmannbis 55 kg1.

 
 
Jahreshauptversammlung mit Sportlerehrung geändert: 12.6.2005
13.5.2005: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden am 13.5. auch die Sportler der Judoabteilung für ihre Erfolge des Jahres 2004 geehrt. Die Urkunden und Medaillen wurden vom SVB Vorstandsmitglied Alexander Mazur überreicht.

Wir gratulieren auch an dieser Stelle noch einmal herzlich!

U12 - Einzelmeisterschaften
Aaron Ulmer-24kgLEM1.
U13 - Mannschaft: LVMM 3. Platz
Benjamin Dull (-32kg), Robin Ulmer (-35kg), Samuel Jarek (-35kg), Björn Dehnen (-38kg), Tobias Schmitt (-38kg), Oliver Willkommen (-42kg), Maximilian Beck (-42kg), Marcel Heckmann (-46kg), Philipp Dietz (-50kg), Denis Raduka (+50kg)
U13 - Einzelmeisterschaften
Carolin Lindemann-33kgLEM2.
Larissa Winkler-33kgLEM3.
Oliver Willkommen-46kgLEM1.
Marcel Heckmann-55kgLEM3.
U15 - Einzelmeisterschaften
Daniela Brenner-36kgLEM
BWEM
SDEM
2.
3.
2.
Henrique Seidler-42kg
-50kg
-50kg
BWEM U15
BWEM U16
LEM
2.
1.
1.
Kevin Ulmer-38kgLEM3.
Daniel Gödde-38kgLEM3.
U17 - Einzelmeisterschaften
Bernd Schweizer-73kgLEM3.
LEM: Landes-Einzel-Meisterschaften
LVMM: Landes-Vereins-Mannschafts-Meisterschaften
BWEM: Baden-Württembergische-Einzel-Meisterschaften
SDEM: Süd-Deutsche-Einzel-Meisterschaften
U20 - Einzelmeisterschaften
Vera Dworaczyk-63kgLEM
BWEM
1.
1.
Frauen - Einzelmeisterschaften
Vera Dworaczyk-63kgLEM
SDEM
1.
2.
Frauen - Olympia 2004, Athen
Anna von Harnier-63kg  

 
 
Filderpokalturnier U12 m/w geändert: 12.5.2005
Noreen Wirth, Lena Kramer 8.5.2005: Die Einzelergebnisse der SVB Judoka U12 beim Filderpokalturnier in Leinfelden:

Auch hierzu ein Bericht der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Bild: U. Kramer

Noreen Wirthbis 28 kg2.
Lena Kramerbis 28 kg3.
Nadine Heiningerbis 36 kg7.

 
 
Filderpokalturnier U14 w/m geändert: 12.5.2005
Siegerehrung bis 55kg, Marcel Heckmann auf 1 7.5.2005: Die Einzelergebnisse der SVB Judoka U14 beim Filderpokalturnier in Leinfelden: Marcel Heckmann wirft Utchimata

Auch hierzu ein Bericht der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Bilder: K. Reichert

Deborah Wirthbis 33 kg2.
Carolin Lindemannbis 36 kg3.
Larissa Winklerbis 36 kg3.
Laura Herbstmannbis 36 kg7.
Maria Blumbis 44 kg-
   
Robin Ulmerbis 40 kg1.
Maurice Walkerbis 43 kg5.
Marcel Heckmannbis 55 kg1.

 
 
Landes Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U14 w/m geändert: 8.5.2005
Deborah Wirth Theresa Ritter 30.4.2005: Bei den Landes Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U14 in Esslingen konnten die Mädchen erneut drei der acht Gewichtsklassen nicht besetzen. Dennoch reichte es - sicherlich auch ein wenig durch das Los begünstigt - zum siebten Platz.

Mannschaftsbild Auf dem Mannschaftsfoto, kniend von links nach rechts: Larissa Winkler, Carolin Lindemann, Maria Blum. Dahinter stehend: Rebecca Attwood, Laura Herbstmann, Deborah Wirth, Theresa Ritter, Rebecca Hofacker, Angelika König.

Ein Wettkampfbericht findet sich wieder in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Am gleichen Tag, am gleich Ort mußten die Böblinger Jungen den Kampf um Platz drei leider mit 3:5 abgeben, nicht zuletzt wegen des Oberarmbruchs, den sich Lukas Benz in dieser Begegnung zuzog. Wir wünschen Lukas gute Besserung und gratulieren der Mannschaft zu ihrer Platzierung.

Vor dem Kampf um Platz 3 Das Bild zeigt (von links) Denis Raduka, Tobias Schmitt, Lukas Benz, Andy Schorr, Fabian Leupolz, Benjamin Dull (verdeckt), Marcel Heckmann und Maximilian Beck vor ihrem Kampf um Platz drei gegen den SV Fellbach.

Die weiteren Böblinger Judoka: Oliver Willkommen, Frederic Lausterer, Philip Dietz und Maurice Walker.


 
 
Eltern-Kind Training geändert: 8.5.2005
30.4.2005: Über zwanzig furchtlose kleine Judoka in Begleitung ihrer Eltern trafen sich zum gemeinsamen Training. Dabei standen der Spaß und das gemeinsame Herumtollen auf der Judomatte im Vordergrund. Die Höhepunkte dieses Trainings bildeten die vielen Spiele, in denen Kinder und Eltern miteinander und/oder gegeneinander antraten.

Am Ende dieses Tranings stand die einhellige Meinung aller Beteiligten fest: "Das müssen wir noch mal wiederholen!" ... Der Termin wird noch bekannt gegeben.
Silvi und Matze

Einige Eindrücke von diesem Training:
Eltern-Kind Training Eltern-Kind Training Eltern-Kind Training Eltern-Kind Training Eltern-Kind Training Eltern-Kind Training


 
 
Nordwürttembergische U14 Mannschaftsmeisterschaften geändert: 24.4.2005
17.4.2005: Bei den nordwürttembergischen U14 Mannschaftsmeisterschaften in Heilbronn-Kirchhausen konnten die Mädchen der SVB nur vier Gewichtsklassen direkt besetzen (eine Wettkämpferin musste in der nächsthöheren Gewichtsklasse antreten), habe sich aber dennoch passabel geschlagen und sich mit dem 5. Platz bei sechs teilnehmenden Mannschaften für die am 30.4. in Esslingen stattfindenden Landes-Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert.

Auch die Jungen konnten sich mit ihrem neunten Platz in dem wesentlich zahlreicher besetzten Wettkampf für die Landes-Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren.


 
 
Frühjahrsturnier in der Murkenbachhalle geändert: 23.3.2005
Beim traditionellen Frühjahrsturnier (Mannschaftsturnier U12) belegte unsere Mannschaft bei den Jungen den zweiten Platz (hinter dem VfL Sindelfingen). Die Mädchen mussten sich leider mit dem fünften Platz zufrieden geben. Den ersten Platz belegte auch hier Sindelfingen vor Tübingen.

Den ausführlichen Bericht gibt es wieder im Archiv der Kreiszeitung Böblinger Bote.


 
 
Neue Anfängerkurse geändert: 23.3.2005
Am 15.4. beginnen neue Anfängerkurse für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Informationen erhalten sie auf Anfrage per image eMail.

 
 
Vielseitigkeitsturnier U12 in Esslingen geändert: 8.3.2005
Von links: Lena Kramer, Johanna Zink, Denise Heininger, Noreen Wirth, Nadine Heininger 6.3.2005: Die U12 Mädchen der SVB zeigen nach dem Vielseitigkeitsturnier in Esslingen stolz ihre Urkunden.

Fotovermerk: "U. Kramer"


 
 
Super Erfolg: Baden-Württemberg Liga, 2. Platz geändert: 8.3.2005
SVB Team mit Trainer Uwe Pax 5.3.2005: Mit einer Klasseleistung sicherten sich die SVB-Judoka am zweiten Kampftag der BW-Liga in der Gesamtwertung mit 12:4 Punkten noch den zweiten Platz.
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet ausführlich über diesen Wettkampf.
Die Ergebnisse der Böblinger Begegnungen:
SVB - JV Nürtingen4:3
SVB - JC Hemsbach5:2
SVB - JC Herrenberg6:1
SVB - PSV Karlsruhe4:3
Christian Loisch Christian Loisch Ingo Schäfer Markus Minje Clemens Kolb Philipp Dahm Ingo Schäfer Ingo Schäfer Christian Loisch
Fotovermerk: "W. Vilz, Fotonachlese vom zweiten Kampftag der Baden-Württemberg-Liga."

 
 
U10 Turnier, Esslingen geändert: 8.3.2005
27.2.2005: Die U10 Judoka der SVB gewannen bei diesem Turnier in der Mannschaftswertung den ersten Platz. Mehr dazu sowie auch über die neue Wettkampfordnung und Altersklasseneinteilung in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

Rechts die beeindruckenden Einzelergebnisse.

Fabby Hirrlingbis 21,1 kg1.
Miriam Kettelbis 34,3 kg2.
   
Benjamin Ramlowbis 23,8 kg3.
Kevin Heiningerbis 26,3 kg1.
Aaron Ulmerbis 26,3 kg2.
Mathias Krempels-Uribebis 27,1 kg1.
Heiko Dehnenbis 27,1 kg3.
Marko Wagnerbis 27,1 kg3.
Rick Suhmbis 28,1 kg3.
Adrian Langenäckerbis 28,1 kg5.
Dominik Urbanekbis 34,5 kg1.

 
 
Die neuen Matten sind da geändert: 8.3.2005
26.2.2005: Am 26. Februar wurden von fleißigen Helfern die neuen Matten im Dojo ausgelegt. Es werden noch einmal alle Judoka gebeten, für den Weg von der Umkleide zum Dojo Badeschuhe o.ä. mitzubringen, damit wir recht lange Freude an sauberen neuen Matten haben.

 
 
Baden-Württemberg Liga, 1. Wettkampftag geändert: 8.3.2005
19.2.2005: Den ersten Wettkampftag in der Baden-Württemberg Liga bestritten für die SV Böblingen die Judoka Markus Minje, Thomas Hartlich, Christian Loisch, Ingo Schäfer, Peter Sprandel, Clemens Kolb, Jan Ternes und Fabian Winkler.
Aus den Begegnungen ergibt sich bei einem Punktestand von 4:4 der 4. Platz in der aktuellen Tabelle.
Die Ergebnisse der Böblinger Begegnungen:
SVB - Jukadio Heidelberg4:3
SVB - KSV Esslingen II3:4
SVB - Hockenheimer BAC5:2
SVB - Sportschule Kustusch3:4

 
 
Offene Baden-Württembergische Meisterschaften U15 geändert: 8.3.2005
Siegerehrung bis 33 kg 19.2.2005 (alb): Bei den Mädchen belegte die SV Böblingen in der Gewichtsklasse bis 33 kg mit Larissa Winkler Platz 1 und mit Carolin Lindemann Platz 2. In der Gewichtsklasse bis 33 kg waren 5 Mädchen angetreten. Larissa und Carolin besiegten alle Gegnerinnen, lediglich im ungeliebten SVB-internen Kampf musste sich Carolin geschlagen geben.

Siegerehrung bis 36 kg In der Gewichtsklasse bis 36 kg gab es mit Daniela Brenner ebenfalls einen Sieg der SV Böblingen. Auch Daniela konnte alle fünf Kämpfe mit Ippon für sich entscheiden.

In der sehr stark besetzten Gewichtsklasse bis 48kg schied Katrin Dieter leider vorzeitig aus und wurde neunte.

Uwe Pax mit den erfolgreichen Mädchen Auch in der Mannschaftswertung konnten die Mädchen damit (gemeinsam mit Tübingen) einen sehr guten zweiten Platz belegen.

Bei den Jungen belegte Kevin Ulmer in der Gewichtsklasse bis 40 kg Rang 3. Er verlor unglücklich gegen den Sindelfinger Thomas Holland und verpasste so den Einzug ins Finale. In der Gewichtsklasse bis 55 kg musste Marcel Heckmann sich nach zwei gewonnenen Kämpfen gegen Patrick Hartjen vom KSV Holzgerlingen geschlagen geben. In der Trostrunde schied er dann leider gegen Felix Miensok vom JZ Heubach aus.

Auch hierüber ein Bericht in der Kreiszeitung Böblinger Bote (leider wurde hier Daniela Brenner zu Daniela Braun).

Die Platzierungen unserer Judoka im Überblick:
Wir gratulieren!
Larissa Winklerbis 33 kg1.
Daniela Brennerbis 36 kg1.
Carolin Lindemannbis 33 kg2.
Kevin Ulmerbis 40 kg3.
Fotovermerk: "A. Brenner"

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U17 weiblich geändert: 24.01.2005
16.1.2005: Unter anderem wegen der verletzungsbedingten Aufgabe von Carmen Rüdiger konnten sich die weiblichen SVB-Judoka der Altersklasse U17 leider nicht für die Teilnahme an den süddeutschen Meisterschaften qualifizieren.
Der Bericht über den Wettkampf: Kreiszeitung Böblinger Bote

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U17 männlich geändert: 24.01.2005
15.1.2005: Henrique Seidler qualifizierte sich in der Klasse bis 55 Kilogramm für die Süddeutschen Meisterschaften, die am 29. Januar in Bayern stattfinden.
Ergebnisse weiterer Teilnehmer aus dem Kreis in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
geändert: 01.01.2007, 19:59   © 2003-2017 SV Böblingen, Abteilung Judo
    unsichtbarer Counter imageKommentare? ... eMail! Generated with PPWizard version 08.298