SV Böblingen - Judo - Nachrichten aus 2004  
 

 
 
Kreiszeitung Böblinger Bote: Nutzungsbedingungen des Onlinearchivs der Kreiszeitung Böblingen geändert: 1.1.2015
Die Online-Artikel im Archiv der Kreiszeitung sind nicht frei verfügbar. Sämtliche Links auf die entsprechenden Artikel gehen auf eine Kurzzusammenfassung des jeweiligen Artikels, der komplette Artikel ist nur für registrierte Online-Benutzer verfügbar.

 
 
Kyu-Prüfungen geändert: 21.12.2004
Erfolgreiche Kyu Prüflinge 20./21.12.2004: Die Gürtelprüfungen waren wohl das letzte größere Ereignis für die Judoabteilung in diesem Jahr. Erfreulicherweise konnten alle für die Prüfung gemeldeten Judoka rechtzeitig zu Weihnachten die Urkunde zur bestandenen Prüfung in Empfang nehmen und dürfen ab sofort die dazugehörige neue Gürtelfarbe tragen. Das Bild zeigt einen Teil (hauptsächlich die jüngsten) der Prüflinge. Wir gratulieren den folgenden Judoka herzlich:
8. Kyu (weiß/gelb) image Markus Kimmich, Leon Vella, Leon Petzold, Larissa Schmitt, Christian Bogner, Oliver Löhnert, Pascal Fischer, Marc Suhm, Patricia Mandek, Kay Marchis, Kim Libisch, Felix Trumme, Christopher Arrey Garcia, Marvin Schmidt, Nicolas Fritz, Tobias Glaser
7. Kyu (gelb) image Anne Luise Knittel, Leah Attwood, Michael Ramlow, Uwe Kieltsch, Wolfgang Schulte
5. Kyu (orange) image Christian Dieter, Alessandro Tridico, Denis Raduka, Luca Schmid, Hannes Wagner, Alan Jarek, Max Früh, Laurin Bettermann, Maurice Walker, Johanna Zink
4. Kyu (orange/grün) image Lisa Kramer, Laura Herbstmann, Maria Blum, Theresa Ritter, Deborah Wirth, Alessandro De Biasi, Benjamin Dull, Kathrin Dieter, Alexandra Keck
3. Kyu (grün) image Larissa Winkler, Marc Krämer
2. Kyu (blau) image Mario Santostasi, Kevin Ulmer, Johannes Schorr, Daniela Brenner, Christian Rebmann, Michael Wolff, Silvia Ahrendt, Marina Heinrich, Christian Rost
1. Kyu (braun) image Marco Santostasi, Falco Schulz, Thomas Ritz, Dirk Knoche

Die Prüfungen wurden in drei Gruppen von den Prüfern Matthias Zemella, Christian Schindler und Tilo Gold durchgeführt.


 
 
Nikolausturnier der U11 geändert: 10.1.2005
Linus Schultze 4.12.2004: Beim diesjährigen Nikolausturnier wetteiferten über hundert U11-Judoka jeweils in Vierergruppen um Punkte und Platzierungen. Am Ende waren alle Teilnehmer erfolgreich und konnten eine Medaille mit auf den Heimweg nehmen.

Ganz herzlich sei an dieser Stelle den vielen Helfern gedankt, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote erzählt, wie Linus Schultze diese Veranstaltung erlebt hat.


 
 
Jahresabschluß: Ausflug der U17 geändert: 30.1.2005
Matze, Marco, Bernd, Falco, Jojo November 2004: Die Jugendlichen U17 (Tatiana Rüdiger, Angela Basile, Svenja Launer, Bernd Schweizer, Marko Santostasi, Johannes Schorr und Falco Schulz) waren zum Abschluß des Jahres 2004 im Aquatoll in Neckarsulm.

Begleitet wurden sie von den Betreuern Silvia Ahrendt und Matthias Zemella.

Gruppenfoto

Eines der Highlights bei dieser Jahresabschlussfeier war die Wildwasserrutsche, auf der die schon fast obligatorischen "Rugby-Rennen" veranstaltet wurden. Zur Entspannung konnte konnten sich die Jugendlichen in das Salzwasseraußenbecken McDonalds oder in das Dampfbad zurückziehen.

Im Anschluss gab es noch eine Stärkung bei McDonalds, bevor es wieder auf den Heimweg nach Böblingen ging.

Rückfahrt

Den krönenden Abschluss bildete dann die von den Jugendsprechern Bernd und Tatiana organisierte Übernachtung im Dojo.


 
 
Kappelbergturnier Fellbach geändert: 13.12.2004
27.+28.11.2004: Die Judo Abteilung der SVB war an beiden Tagen (Samstag U15, Sonntag U13) mit den rechts aufgeführten Ergebnissen bei diesem Turnier vertreten.
Zu den U13 Begegnungen der weiblichen Jugend finden sie weitere Details im Bericht der Kreiszeitung Böblinger Bote.
U15
Daniela Brenner-36kg1.
Kevin Ulmer-40kg1.
U13
Carolin Lindemann-33kg2.
Leonie Seyfried-33kg3.
Rebecca Hofacker-33kg5.
Deborah Wirth-33kg5.
Laura Herbstmann-36kg5.
Maria Blum-40kg5.
...und bei den Jungen:
Marcel Heckmann-55kg3.

 
 
Toller Erfolg bei den
Süddeutschen Einzelmeisterschaften U15 (M+W)
geändert: 22.11.2004
15.11.2004: Daniela Brenner von der SV Böblingen wurde süddeutsche U15-Vizemeisterin. In der gleichen Altersklasse sicherte sich bei den Jungen Kevin Ulmer Bronze.
Herzlichen Glückwunsch!

Ein ausführlicher Bericht findet sich in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
 
Landes-Einzelmeisterschaften U13 männlich geändert: 02.11.2004
30.10.2004: Die Ergebnisse der SVB-Teilnehmer:
Robin Ulmer (bis 38 kg) - fünfter Platz
Oliver Willkommer (bis 46 kg) - Gold
Marcel Heckmann (bis 55 kg) - Bronze
Fabian Leupolz (bis 55 kg) - siebter Platz
Hier der Bericht der Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
 
Württembergische Einzelmeisterschaften U13 weiblich geändert: 02.11.2004
29.10.2004: Larissa Winkler und Carolin Lindemann qualifizierten sich durch ihre Platzierungen für die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften.
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U15 weiblich geändert: 02.11.2004
27.10.2004: Daniela Brenner qualifizierte sich durch den Gewinn der Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 36 kg für die Teilnahme bei den Süddeutschen Meisterschaften ebenso wie Katrin Dieter durch den 7. Platz (bis 48 kg).
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Landeseinzelmeisterschaften U15 männlich geändert: 02.11.2004
26.10.2004: Einzelheiten über die Ergebnisse der SVB-Judoka Aron Ulmer, Daniel Gödde und Henrique Seidler gibt es hier.

 
 
Landesmannschaftsmeisterschaften U11 weiblich geändert: 02.11.2004
21.10.2004: Die Böblinger Mannschaft musste sich nach der Auftaktniederlage gegen Reutlingen in der Trostrunde gegen Winnenden und Esslingen-2 beweisen. Durch die Niederlage gegen Esslingen-1 im kleinen Finale wurde es letztendlich Platz 5.
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
2. Bundesliga der Frauen geändert: 20.10.2004
16.10.2004: Die Frauen der SVB hatten gegen Altenfurt und Wemding leider etwas Pech und unterlagen so in beiden Begegnungen knapp mit 3:4.
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Nordwürttembergische Meisterschaft U15 männlich geändert: 20.10.2004
16.10.2004: SV Böblingen wurde mit Gold, Silber und Bronze vierter...
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Nordwürttembergische Meisterschaft U15 weiblich geändert: 20.10.2004
15.10.2004: Der SV Böblingen war bei den Norwürttembergischen Meisterschaften Mädchen U15 mit zwei Starterinnen vertreten. Daniela Brenner gewann in der Klasse bis 36kg kampflos den ersten Platz, Katrin Dieter wurde in der Klasse bis 48kg Dritte.
Weitere Einzelheiten in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
 
Nordwürttembergische Meisterschaft U13 weiblich geändert: 20.10.2004
Nordwürtt. EM weibl. U13 mit Trainer Uwe Pax 12.10.2004: Von den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften U13 weiblich berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
 
Baden-Württemberg-Liga der Männer - Platz 3 geändert: 16.4.2004
10.4.2004: Die Männer der SVB errangen bei der Baden-Württemberg-Liga der Männer in Hockenheim den dritten Platz und haben sich damit für die Aufstiegskämpfe in die Regionalliga Süd qualifiziert...
Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Vera Dworaczyk Landesmeisterin geändert: 20.10.2004
1.10.2004: In der Gewichtsklasse bis 57kg wurde die SVB Judoka Vera Dworaczyk Württembergische Meisterin.
Einzelheiten dazu in der Kreiszeitung Böblinger Bote.

 
 
U11 Turnier (weiblich) am Murkenbach geändert: 16.4.2004
2.4.2004: Die Mädchen U11 der SVB mussten sich im Turnier am Murkenbach nur der ersten Mannschaft des VfL Sindelfingen geschlagen geben und errangen somit den zweiten Platz... Die Kreiszeitung Böblinger Bote berichtet

 
 
Osterhasen Vielseitigkeitsturnier geändert: 20.3.2004
Eindrücke vom Osterhasenturnier Anstelle des traditionellen "Osterhasenturniers" wurde am Samstag, den 20.03. in der Murkenbachhalle ein "Vielseitigkeitsturnier" für die jungen Judoka der SVB durchgeführt. Über 40 kleine Kämpfer zwischen 7 und 11 Jahren wollten sich dieses neue Turnier nicht entgehen lassen. Bei dieser besonderen Art eines Judoturniers geht es darum, in einer für die Kinder stressfreien Wettkampfsituation, das im Training erlernte anzuwenden.

In kleinen, nach Alter und Können eingeteilten Gruppen zu maximal 4 Kindern, wurden verschiedene Stationen in einem Parcours bewältigt. Bei diesen Stationen wurden neben den allgemeinen kämpferischen Fähigkeiten im Randori (Übungskampf) auch gesondert Techniken abgefragt.

Eindrücke vom Osterhasenturnier

Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz an Stationen wie dem "Eierlauf" und "Kastenbumerang". Aber auch Geschick und Kraft mussten gezeigt werden, um auf umgedrehten Bänken zu balancieren, an Seilen zu klettern und auf Weichbodenmatten Saltos zu vollführen.

Ein weiterer hoch erfreulicher Punkt war die Anzahl und die Einsatzbereitschaft der Helfer, die alle dazu beitrugen, das erste Turnier dieser Art in Böblingen zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Matze & Silvia


 
 
BOT Backnang geändert: 13.3.2004
12.3.2004: Am 8. Bundesoffenes Pokal-Sichtungsturnier u15m in Backnang nahmen wir in folgender Besetzung teil:
Kevin Ulmer (-38 kg, Platz 9),
Mario Santostasi (-42kg),
Henrique Seidler (-46kg, Platz 2 - Finale gegen den deutschen Meister U17 - wir gratulieren),
Clemens Rieth (-50kg) und
Martin Baranek (-65kg).

 
 
LVMM U13 M geändert: 15.10.2004
29.2.2004:Ergebnisse unserer Teilnahme bei der Landes-Vereinsmannschaftsmeisterschaften U13 männlich:
Horb
7:0, alle Kämpfe vorzeitig gewonnen (Horb konnte die beiden obersten Gewichtsklassen nicht belegen)
Fellbach
4:3, zum vorletzten Kampf stand es 2:3, Oliver Willkommen gewann vorzeitig (3:3) Marcel Heckmann konnte in der letzten Begegnung durch Haltegriff gewinnen.
Steinheim, Halbfinale
2:5 Robin Ulmer verlor über die Zeit mit 2 Yuko zu 1 Waza Ari. Nach den ersten 4 Kämpfen hatten wir die Begegnung verloren. Oliver Willkommen holte sich mit einem "Bilderbuch-Hebelgriff" den Ehrenpunkt. Marcel gewann kampflos, da sein Gegner eine Gewichtsklasse höher eingesetzt wurde.
Waiblingen - Kampf um Platz 3
4:3 Die beiden ersten Kämpfe (-32 und +50) gingen an Waiblingen. Robin gewann seinen Kampf vorzeitig mit Harei Goshi. -38 kg (Tobi Schmitt) verlor leider mit Haltegriff.
Nun mussten alle weiteren Kämpfe gewonnen werden!
Philip Dietz gewann über die Zeit mit einem Yuko Unterschied. Oliver machte kurzen Prozeß und gewann vorzeitig.
Entscheidung im letzten Kampf: Marcel Heckmann machte mit einem Lehrbuch-reifen Te-Guruma Ausheber alles klar. Somit war der dritte Platz gesichert.

Unsere Mannschaft bestand aus:
Benjamin Dull, -32kg
Robin Ulmer (Samuel Jarek), -35kg
Björn Dehnen (Kampf um Platz 3: Tobias Schmitt), -38kg
Oliver Willkommen (Maximilian Beck), -42kg
Marcel Heckmann, -46kg
Philip Dietz, -50kg
Denis Raduka, +50kg


 
 
NWVM U13M - 3. Platz geändert: 15.10.2004
Die Mannschaft U13M Die Mannschaft U13M 14.2.2004: Einen guten Start in das neue Jahr hatte die U13-Mannschaft in Holzgerlingen.

 
 
LEM U17M geändert: 15.10.2004
31.1.2004: Wir gratulieren Bernd Schweizer zum 3. Platz bei der Landeseinzelmeisterschaft U17M in Ilsfeld.

 
geändert: 28.12.2007, 17:59   © 2003-2017 SV Böblingen, Abteilung Judo
    unsichtbarer Counter imageKommentare? ... eMail! Generated with PPWizard version 08.298