Erfolgreicher Start in die Saison

Von: Jeannette Langner

Das Team beim Aufwärmen.

Vor dem Spiel.

Siegerteam beim Ausdehnen.

SV Böblingen I - TSG Balingen 45:15 (20:3)

Das erste Spiel der Saison gegen TSG Balingen, war für unsere Jungs sehr dankbar.

Schnell war klar, dass unsere U16m1 dem Mix-Team von Balingen konditionell aber auch taktisch einiges voraus hatte. So Wunderte es nicht dass man 20:3 in die Halbzeitpause ging.

Interessant war zu beobachten, dass einige Böblinger Jungs sich schwer taten gegen die 2 Balinger Mädchen zu spielen und spätestens wenn die Mädchen mal Foulten, um den Ball zu stoppen, wurde auch dem letzten Böblinger klar - auch die Mädels stehen auf dem Feld "Ihre Frau".

Alle Böblinger Jungs kamen zum Zuge und bekamen genügend Spielzeit, so dass von 11 Spielern 10 Spieler punkten konnten. Verdient ging der 1. Sieg der Saison mit 45:15 an unsere U16m1.

Punkte für Böblingen:
D. Marquart (14), T. Breier (11), P. Sarpong (4), T. Grezemba (3), D. Ochotta (3), K. Bajgora (3), J. Vo (2), G. Dolhoff (2), S. Maier (2), T. Ruckaberle (1), M. Schill (0)

TV Rottenburg - SV Böblingen I 27:46 (13:25)

Viel Zeit zum Erholen gab es für unser Team nicht, denn gleich im nächsten Spiel wartet der TV Rottenburg.

Durch einen konzentrierten Start in das Spiel konnten einfache Punkte verwertet werden und sich somit gleich etwas Absetzten (4:14). Im 2. Viertel fanden auch die Jungs von Rottenburg in Ihr Spiel und so ging der knappe Viertelsieg mit +2 Punkten an Böblingen. Somit verkürzte Rottenburg den Halbzeitstand auf 13:25 für Böblingen.

Nach der Halbzeitpause starten beide Teams sehr unkonzentriert, viele leichte Fehler schlichen sich hüben wie drüben ein, die meist zu Ballgewinnen für das gegnerische Team führten. Zu Beginn des letzten Viertels gab unsere U16 noch mal Gas. Daher konnten die schwindenden Kräfte und damit verbundene Unkonzentriertheit in den letzten 2 Minuten gut kompensiert werden.

Somit konnte die U16m1 zum zweiten Mal an diesem Tag mit 27:46 als Sieger vom "Parket" gehen. Auch wenn es im Training noch einiges zu Tun gibt, ist es der tollen Mannschaftsleistung zu verdanken, dass das U16m1 Team erfolgreich war.

An dieser Stelle VIELEN DANK an die Eltern, die als Fahrer und Fans unser Team in Rottenburg unterstützt haben.

Am Sonntag 15.10. um 13:00 Uhr steht das 1. Heimspiel gegen den VfL Sindelfingen in der Hermann-Raiser-Halle auf dem Programm.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen!!

Punkte für Böblingen:
D. Marquart (13), S. Maier (8), T. Breier (4), K. Bajgora (4), M. Schill (4), P. Sarpong (4), T. Grezemba (4), D. Ochotta (3), J. Vo (2), T. Ruckaberle (0), G. Dolhoff (0)

08.10.2006 u16m1
Facebook Seite