Dritter Saisonsieg für die Herren 2

Von: Thomas Ritter

VfL Sindelfingen - SV Böblingen II 53:66 (25:26)

Einen unverhofften Sieg landeten die Böblinger beim Nachbarn Sindelfingen.

Nach einer 12 Punkte Hinspielniederlage gelang damit die Revanche, die den Panthers wichtige Punkte im Abstiegskampf bescherte.

Grundlage für den Sieg waren eine geschlossene Mannschaftsleistung sowie ein im Vergleich zu bisherigen Spielen konzentrierteres Spiel in Angriff und Verteidigung über die gesamte Spielzeit. Nach ausgeglichener erster Hälfte blieb der gefürchtete Durchhänger aus und im dritten Viertel gelang ein 10 Punkte Vorsprung, an dem Suhonjic, der hier 14 seiner 18 Punkte erzielte, maßgeblich beteiligt war. Im letzten Viertel kam bei den Sindelfingern nochmals Hoffnung auf, nachdem Baumann und Gallina verletzungsbedingt ausfielen und man sich mit aggressiver Verteidigung auf 6 Punkte heran kämpfte. Böblingen ließ sich diesmal jedoch nicht aus der Ruhe bringen und gewann schließlich verdient.

Es spielten für Böblingen II:
Suhonjic (18), Baumann (12), Wiedemann (10), Hahn (10), Schmidt (8), Fehre (4), Gallina (2), Roquette (2)

04.02.2007 Herren2
Facebook Seite