Weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze

Von: Franz Arbinger

Damien Osu

Oliver Maier

Robert El-Hussein

SV Böblingen - VfL Nagold 115:59 (43:35)

Trotz einer unkonzentrierten ersten Halbzeit blieb die U20 auch im 11. Spiel der Landesliga ungeschlagen. Gegen Schlusslicht VfL Nagold gelang zwar eine schnelle 13:5-Führung (4.Minute), doch die Gäste setzten sich immer wieder gegen die halbherzige Ganzfeldverteidigung der Böblinger durch. Damit blieben sie im Spiel und die SVBler lagen bei Halbzeit lediglich mit 8 Punkten vorne.

Im dritten Viertel legten die Panther aber zwei Gänge zu und setzten sich durch Schnellangriffe sowie gutes Passspiel gegen die Nagolder Zone auf 69:46 ab. Im letzten Viertel brachen die Gäste konditionell ein und Böblingen nutzte das, um nochmals 46 Punkte drauf zu legen. Mit 115:59 erzielte der Panthers-Nachwuchs Saisonrekord und sicherte sich bereits drei Spieltage vor dem Rundenende den Landesligatitel.

Es spielten für Böblingen:
S. Illg (26/1 Dreier), S. Hahn (22/1), D. Augustin (18/2), D. Osu (15/1), T. Günak (15), O. Maier (10/1), R. El-Hussein (6), F. Wolf (3/1 Dreier)

Beste Werfer Nagold:
A. Akba (16), N. Katz (15/1 Dreier), D. Hampel (11/1), J. Deusch (10)

24.02.2007 u20m
Facebook Seite