Lady Panthers empfangen Keltern

Von: Franz Arbinger

Mit der Reserve des Erstligisten Grüner Stern Keltern kommt eine spielstarke Mannschaft in die Hermann-Raiser-Halle. Im Hinspiel gab es nach schwacher Böblinger Leistung eine deftige 57:101-Niederlage. Vor allem Marina Steidl stellte damals die Lady-Panthers vor unlösbare Probleme und erzielte 31 Punkte, darunter sechs Dreier.

In eigener Halle will man mit deutlich mehr Entschlossenheit auftreten. Trotz des Fehlens einiger Spielerinnen soll vor allem die Verteidigung wieder stabiler agieren und Fastbreaks des Gegners verhindert werden. Das wäre schon einmal ein gutes Fundament für eine konzentrierte Angriffsleistung. Dennoch ist der
Tabellenvierte aus Keltern Favorit, zumal alle Leistungsträgerinnen dabei sein können, da die Bundesligabegegnung der „Ersten“ erst am Sonntag stattfindet.

12.02.2016 Damen 1 › Saison 15/16
Facebook Seite