Damen starten gegen Leimen in die Rückrunde

Von: Franz Arbinger

Zum Rückrundenstart der Regionalliga empfängt die Frauenmannschaft der SV Böblingen die KuSG Leimen. Mit bislang nur zwei Siegen auf dem Konto stehen die Gäste auf dem vorletzten Tabellenplatz und brauchen natürlich jeden Punkt, um den Abstieg zu vermeiden. Zuletzt kassierten sie immer knappe Niederlagen gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte.

Gegenüber dem Hinspiel in Leimen hat sich mittlerweile die Kanadierin Sasha Warmington besser eingespielt und zur Topscorerin ihres Teams entwickelt. Außerdem wird die Böblinger Verteidigung auf die Dreierschützen Matz, Rahm und Eisenecker achten müssen. Auch für die Lady-Panthers geht es darum, in diesem Spiel wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Im Hinspiel war Leimen über drei Viertel des Spieles im Vorteil, ehe Böblingen im letzten Abschnitt den Spieß umdrehen konnte. Wichtig wird für das Team von Coach Arbinger vor allem die Defensive sein, in der alle Spielerinnen gefordert sind. Mitentscheidend ist aber auch, welches Team nach der Weihnachtspause schon seinen Rhythmus im Angriff gefunden hat. 

15.01.2016 Damen 1 › Saison 15/16
Facebook Seite