Rückrundenstart gegen BG Tamm/Bietigheim

Von: Redaktion

Die Böblingen Panthers empfangen die BG Tamm/Bietigheim am Samstagabend um 19:00 in der Hermann-Raiser-Halle zu ihrem ersten Rückrundenspiel in der Basketball Oberliga Ost. Die Böblinger haben ihr erstes Pflichtspiel gegen Tamm/Bietigheim in dieser Runde noch in sehr schlechter Erinnerung, da sie dort, basierend auf einer katastrophalen Abwehrleistung mit 94:119 verloren. Inzwischen hat Trainer Leopold Dejworek die Abwehr signifikant stabilisieren können, was speziell in den beiden letzten gewonnen Begegnungen gegen Reutlingen und Konstanz sichtbar war.

Das Team aus Tamm/Bietigheim liegt mit je fünf gewonnen und verloren Spielen mit 10:10 Punkten an der Spitze des gesicherten Mittelfelds der Liga auf dem sechsten Tabellenplatz, hat aber etwas den Anschluss zu den vier Spitzenmannschaften Kirchheim, Reutlingen Söflingen und Böblingen verloren. Die Gäste sind durch ihr schnelles Passspiel, mit dem sie ihre sicheren Distanzspezialisten in Wurfposition zu bringen versuchen, immer ein sehr unangenehmer und schwer auszurechnender Gegner. Sie werden versuchen die Gastgeber aus dem Spielkonzept zu bringen, um so mit einem Sieg, die noch kleine Chance, in die Spitzengruppe einzubrechen, wahrnehmen zu können.  
Es bleibt zu hoffen, dass die Panthers, aus einer sicheren Defence heraus, ihr Spiel, wie in den letzten Begegnungen, unter den gegnerischen Korb konsequent aufziehen und damit den Grundstein für einen Sieg legen, der sie weiter in der Spitzengruppe hält. Da für beide Teams viel auf dem Spiel steht ist mit einer kampfbetonten und rasanten Begegnung zu rechnen.      

15.01.2016 Herren1 › Saison 15/16
Facebook Seite