Panthers treten beim Tabellenführer an

Von: Redaktion

Die Panthers müssen am Samstagabend um 20:00 beim Tabellenführer VfL Kirchheim antreten. Die Kirchheimer führen mit nur einer Niederlage die Tabelle klar an, während der Tabellenzweite Reutlingen und die Panthers als Tabellendritter drei bzw. vier Niederlagen bei elf bzw. zehn Siege auf ihrem Konto haben.

In der Hinrunde verloren die Panthers in Böblingen in den Schlussminuten nur sehr knapp und es scheint so, dass beide Mannschaften noch an Spielstärke gewonnen haben. Die Teckstädter haben einen sehr gleichmäßig besetztes Team mit einer starken Auswechselbank vorzuweisen, während die Böblinger in Center Jerome Hunter und Aufbauspieler Marques Charlton zwei Spitzenspieler der Oberliga vorzuweisen haben, aber dahinter mit einem kleineren Kader nicht ganz so gleichmäßig besetzt sind.
Die Kirchheimer sind in diesem Spiel Favorit, wenn auch die Panthers nicht ganz chancenlos sind. Viel wird davon abhängen ob alle Böblinger, wie im Pokalspiel gegen den ligahöheren SV Möhringen, in der Lage sind ihre Topform abzurufen und diese auch ein ganzes Spiel durchzuhalten.
Trainer Leopold Dejworek hat versucht die Spieler während den letzten Trainingstagen spieltechnisch wie auch mental zu stärken. Wir sind sicher, dass wir in Kirchheim dann einen spannende und auf hohem Niveau stehende Begegnung sehen werden.

19.02.2016 Herren1 › Saison 15/16
Facebook Seite