Saisonstart gegen BG Bietigheim

Von: Redaktion

Zur Eröffnung der Basketballsaison 2016/2017 empfangen die Böblingen Panthers das Team der BG Bietigheim am Samstagabend um 20:00 in der Hermann-Raiser-Halle. In der letzten Spielsaison verloren die Panthers, auch im ersten Spiel der Runde, hoch in Bietigheim und konnten sich dann aber mit einem knappen Sieg in der Rückrunde revanchieren. So darf auch in dieser Saison eine sehr spannende Partie zu erwarten sein.

Der neue und wieder zurückgekehrte Trainer Felix Döbele kann dabei eine sehr ausgeglichene und starkes Team aufs Feld bringen und es besteht die Hoffnung, dass die Panthers in dieser Besetzung in der Tabellenspitze mitspielen können.
Erneut in der Mannschaft spielt der amerikanische Centerspieler Jerome Hunter, der sicher viel Unterstützung vom wieder nach Böblingen zurückgekehrten exzellenten Aufbauspieler Arber Shabani und vom schnellen Angriffs- und sicheren Verteidigungsspieler Herdie Lawrence, der auch schon letzte Saison in Böblingen spielte, erhalten wird.
Wir dürfen auch sehr gespannt auf das Auftreten von Ferdinand Kleber sein, der von Würzburg, auf Grund seiner beruflichen Ausbildung, zu den Panthers stieß; er hat in seiner Heimat den Aufstieg vom Regionalligaspieler in den ProB-Kader geschafft.
Dieses hochkarätige Quartett wird von Viktor Tschernenko, der auch schon in der vergangenen Saison ein wichtiger Spieler im Team der Panthers war, komplettiert. Er wird dabei sicher effektiv von Timo Ehmann, der nach einjähriger, beruflich bedingter Pause, wieder zum Team gestoßen ist, unterstützt werden.
Weiterhin wird dieses Team, durch den aus Möhringen zurückgekehrten Luka Baric und dem, auch aus Möhringen, zu den Panthers gestoßenen Marc Pfannenschwarz, beides sehr talentierte Nachwuchsspieler, verstärkt. Dies gilt auch für Philip Bender, der von der KuSG Leimen dazu stieß und Nathaniel King. Schlussendlich ist auch mit Granit Ahmetaji ein alter Bekannter zurückgekehrt, der wieder die Panthers verstärken will.
Wir sind sicher, dass Trainer Felix Döbele zum Saisoneröffnungsspiel aus diesem Potential eine sehr schlagkräftiges Team aufs Spielfeld bringen wird.
Die Panthers freuen sich am Samstag auf die zahlreiche Unterstützung ihres fachkundigen und treuen Publikums, für dessen Verpflegung wie gewohnt bestens gesorgt werden wird.

23.09.2016 Herren1 › Saison 16/17
Facebook Seite