Panthers erneut unterwegs

Von: Redaktion

Am kommenden Samstagnachmittag um 17.00 Uhr müssen die Panthers bei der BG Remseck 2 zum zweiten Auswärtsspiel in Folge antreten. Die auf dem 3. Tabellenplatz liegenden Böblinger treffen dabei auf den drittletzten der Liga der bei 10 Niederlagen bis jetzt nur zwei Siege auf seinem Pluskonto hat. Die Remsecker haben in ihren Rundenspiele bis jetzt die wenigsten Punkte erzielt, haben aber auch nur verhältnismäßig wenig Punkte hinnehmen müssen und zeichnen sich daher durch eine sehr konsequente und aggressive Defensivarbeit aus.

Im Heimspiel der Vorrunde errangen die Böblinger einen klaren und nie gefährdeten 81:56 Sieg. Sie dürfen aber nicht davon ausgehen dass die Remstäler, bei sich zu Hause, es den Böblingern wieder so einfach machen werden, zumal sie in ihrem letzten Spiel in Nellingen nur eine sehr knappe 78:79 Niederlage hinnehmen mussten.
Die Panthers sollten daher hinreichend gewarnt sein und diese Begegnung nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie müssen daher von Anfang an durch eine gute und konzentrierte Defensivarbeit die Grundlagen für ihr schnelles und variantenreiches Angriffsspiel legen um so eine sichere Basis für einen weiteren Auswärtssieg zu erarbeiten, der notwendig ist um weiter im Rennen um die Ligameisterschaft und den Aufstieg zu bleiben. Trainer Felix kann für dieses Spiel auf seinen kompletten Spielerkader zurückgreifen und es sollte so möglich sein einen weiteren Auswärtssieg auf das Habenkonto zu buchen.   

20.01.2017 Herren1 › Saison 16/17
Facebook Seite