Letztes Spiel in der Vorrunde

Von: Franz Arbinger

Zu ihrem letzten Spiel der Vorrunde empfangen die Lady-Panthers den letztjährigen Meister, die TG Sandhausen. Die Gäste sind als Tabellen-Neunter allerdings, auch aufgrund personeller Veränderungen, weit von der Form der Vorsaison entfernt. Mit bislang nur zwei Siegen auf dem Konto kämpfen sie genau wie die SV Böblingen darum, sich vom Tabellenkeller abzusetzen.

Auswärts gab es bisher nur Niederlagen, davon allerdings zweimal mit nur einem Punkt Differenz recht unglücklich. Das Böblinger Team wird seine ganzen Qualitäten in die Waagschale werfen müssen, um die Chance auf einen Heimsieg tatsächlich ergreifen zu können. Mit einem Erfolg könnte man sich zunächst im Mittelfeld etablieren und hätte eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde. Bei einer Niederlage würde man sich dagegen im von Platz sechs bis zehn dicht bevölkerten Tabellenkeller befinden, da am letzten Spieltag vor Weihnachten, an dem die SV Böblingen spielfrei ist, einige Teams nach Siegen gleichziehen bzw. vorbeiziehen könnten.

09.12.2016 Damen 1 › Saison 16/17
Facebook Seite