Panthers fahren nach Illertal

Von: Redaktion

Am Samstagabend treten die Böblingen Panthers um 19:30 Uhr beim Tabellenletzten, der BG Illertal an. Die Ulmer Vorstädter haben bei zwei gewonnenen und 16 verlorenen Spielen bis jetzt nur drei Pluspunkte auf ihrem Konto und weisen mit -507 auch das schlechteste Korbkonto der Liga auf.

In der Vorrundenpartie in Böblingen errangen die Panthers mit 133:65 einen Kantersieg und daher wäre alles andere als ein klarer Sieg der Panthers eine sensationelle Überraschung. Die Böblinger sollten daher alles daransetzen diese Partie als eine konzentrierte und spieltechnisch weiterführende Aufgabe zu betrachten um sich für die zwei folgenden schweren Partien gegen den Tabellenzweiten, die TSG Söflingen 1864, zu Hause und anschließend den Tabellenersten, den TV 89 Zuffenhausen, auswärts bestens vorzubereiten.

10.03.2017 Herren1 › Saison 16/17
Facebook Seite