"Coins to beat Cancer"

Von: Redaktion

BASKETBALL AID SEVEN sammelt Münzen für den guten Zweck

Am 18. März 2017 findet der letzte große Heimspieltag der Böblingen Panthers statt. 4 Spiele, die es sich lohnt anzuschauen, sorgen den ganzen Tag für Stimmung. Neben den Topspiel der Herren 2 um die Meisterschaft in der Landesliga gegen die TSG Söflingen 1864 um 15:30 Uhr, werden auch die Spiele der Damen 1 gegen die BSG Basket Ludwigsburg um 18:00 Uhr und der Herren 1 gegen den zweiten der Oberliga Württemberg, die TSG Söflingen, um 20:15 Uhr die Halle ordentlich aufheizen. Den Spieltag eröffenen werden unsere Herren 3 um 13:15 Uhr gegen die SpVgg Mössingen.

Wir nutzen diesen Tag um die Aktion "Coins to beat Cancer" der BA7 und der Kirchheim Knights zu unterstützen und sammeln Geld für die Hilfe krebskranker Kinder. Es geht darum in 4 Wochen 100 kg Münzen zu sammeln und diese dann an die Kinderkrebsstation des Olga-Hospitals in Stuttgart zu spenden.

Die Böblingen Panthers sind seit kurzem neues Mitglied des RegioTeam Stuttgart - BA7.
Zwei unserer ehemaligen Spielerinnen, Irena Dikić und Anastasia Schlipf, die in Steinenbronn spielen und von der BA7 gefördet werden, werden am 18.3.2017 in der Hermann-Raiser-Halle mit Sammelbüchsen unterwegs sein. Bitte unterstützt diese Aktion und seid dabei am letzten Heimspieltag der Böblingen Panthers!

Weitere Infos findet ihr hier: Coins to beat Cancer

Coins to beat Cancer - Die Idee dahinter (PDF)

14.03.2017 Event › Saison 16/17
Facebook Seite